Wirkungsziel 15.3 Sicherstellung der lfr. u. nachhaltigen Aufgabenbewältigung des Ressorts durch motivierte, leistungsfähige und leistungsbereite Bedienstete

zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Flexible Arbeits(zeit)modelle – Teleworkingquote [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 22,21 [%]
    • Zielzustand: 17
    • Oberer Schwellenwert: 23
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 21,7 [%]
    • Zielzustand: 18
    • Oberer Schwellenwert: 23
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 23,10 [%]
    • Zielzustand: 18
    • Oberer Schwellenwert: 23
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 24,4 [%]
    • Zielzustand: 18
    • Oberer Schwellenwert: 25
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 25,9 [%]
    • Zielzustand: 18
    • Oberer Schwellenwert: 26
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 18
    • Oberer Schwellenwert: 23
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 18

Grafischer Maximalwert: 23


Quelle

BMF/Personalmanagement Systeme Anwendungen Programme (PM SAP)

Berechnungsmethode

Quotient der Anzahl der aktiven Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit der Eintragung „Teleworking“ in elektronische Zeitkarte im Zeitraum von 1 Jahr (exkl. Vorruhestände und Karenzen) durch die durchschnittliche Anzahl aktiver Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: überwiegend erreicht: Work Ability Index (WAI) in ausgewählten Dienststellen [Punkte]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 38,18 [Punkte]
    • Zielzustand: 38,45
    • Oberer Schwellenwert: 39
    • Unterer Schwellenwert: 37
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 37,90 [Punkte]
    • Zielzustand: 38,45
    • Oberer Schwellenwert: 44
    • Unterer Schwellenwert: 36,5
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Punkte]
    • Zielzustand: 38,45
    • Oberer Schwellenwert: 44
    • Unterer Schwellenwert: 36,5
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 39,33 [Punkte]
    • Zielzustand: 38,45
    • Oberer Schwellenwert: 44
    • Unterer Schwellenwert: 36,5
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Punkte]
    • Zielzustand: 37
    • Oberer Schwellenwert: 44
    • Unterer Schwellenwert: 36,5
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Punkte]
    • Zielzustand: 37
    • Oberer Schwellenwert: 44
    • Unterer Schwellenwert: 36,5
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Grafischer Maximalwert: 39


Quelle

Ressortinterne Aufzeichnungen

Berechnungsmethode

Ergebnis WAI

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 3

Wirkungszielkennzahl 3: überwiegend erreicht: Gender-Gap bei Fortbildungsmaßnahmen [h]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 6 [h]
    • Zielzustand: 5
    • Oberer Schwellenwert: 3
    • Unterer Schwellenwert: 10
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 7,5 [h]
    • Zielzustand: 8
    • Oberer Schwellenwert: 2
    • Unterer Schwellenwert: 8
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 7,1 [h]
    • Zielzustand: 8
    • Oberer Schwellenwert: 2
    • Unterer Schwellenwert: 8
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 5,9 [h]
    • Zielzustand: 8
    • Oberer Schwellenwert: 2
    • Unterer Schwellenwert: 7
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 2,1 [h]
    • Zielzustand: 6
    • Oberer Schwellenwert: 2
    • Unterer Schwellenwert: 8
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [h]
    • Zielzustand: 6
    • Oberer Schwellenwert: 2
    • Unterer Schwellenwert: 8
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Grafischer Maximalwert: 3


Quelle

BMF/PM-SAP

Berechnungsmethode

Anzahlabfrage

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Vorhaben