Wirkungsziel 45.2 Verringerung des unternehmerischen Risikos bei Exportgeschäften und bei Investitionen


Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Haftungsübernahmen für Exporte in Schwellenstaaten [Mio. EUR]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 680,00 [Mio. EUR]
    • Zielzustand: 400
    • Oberer Schwellenwert: 1000
    • Unterer Schwellenwert: 250
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 481,8 [Mio. EUR]
    • Zielzustand: 770
    • Oberer Schwellenwert: 1000
    • Unterer Schwellenwert: 250
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 693,1 [Mio. EUR]
    • Zielzustand: 800
    • Oberer Schwellenwert: 1000
    • Unterer Schwellenwert: 250
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 401,0 [Mio. EUR]
    • Zielzustand: 800
    • Oberer Schwellenwert: 1000
    • Unterer Schwellenwert: 250
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 341,0 [Mio. EUR]
    • Zielzustand: 800
    • Oberer Schwellenwert: 1000
    • Unterer Schwellenwert: 250
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Mio. EUR]
    • Zielzustand: 350
    • Oberer Schwellenwert: nicht vorhanden
    • Unterer Schwellenwert: nicht vorhanden
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 400

Grafischer Maximalwert: 1000


Quelle

Geschäftsbericht der Oesterreichischen Kontrollbank (OeKB), Exportservice-Jahresbericht

Berechnungsmethode

Soll-Ist-Vergleich

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Vorhaben