Maßnahme 01.3 Operative Kennzahlen für Gesundheitsökonomie, Planung, Qualitätserfassung

zugeordnete Wirkungsziele

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Vergleich der Kennzahlen und Meilensteine

Maßnahmenmeilenstein 2: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Entwicklung von Key- Performance-Indikatoren zur Effizienzsteigerung der Krankenanstalten ist erfolgt

  • Istzustand: entsprechendes Tool liegt vor und diente als Grundlage für die Finanzziele im Zielsteuerungssystem für das Gesundheitswesen
  • Zielzustand: Entwicklung von Key- Performance-Indikatoren zur Effizienzsteigerung der Krankenanstalten ist erfolgt

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Verankerung eines partnerschaftlichen (Bund, Länder, Sozialversicherung) Zielsteuerungssystems für das Gesundheitswesen

  • Istzustand: rechtliche und organisatorische Verankerung erfolgt
  • Zielzustand: Verankerung eines partnerschaftlichen (Bund, Länder, Sozialversicherung) Zielsteuerungssystems für das Gesundheitswesen

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 1

Maßnahmenmeilenstein 2: zur Gänze erreicht: Entwicklung von Key- Performance-Indikatoren zur Effizienzsteigerung der Krankenanstalten ist erfolgt

  • Zielzustand (31.12.2013): Entwicklung von Key- Performance-Indikatoren zur Effizienzsteigerung der Krankenanstalten ist erfolgt
  • Istzustand (2013): entsprechendes Tool liegt vor und diente als Grundlage für die Finanzziele im Zielsteuerungssystem für das Gesundheitswesen

Erläuterung der Entwicklung

Die Maßnahme „Operative Kennzahlen für Gesundheitsökonomie, Planung, Qualitätserfassung“ wurde planmäßig umgesetzt und durch die Maßnahme „Vereinbarungen gem. Art. 15a B-VG“ im BVA 2014 abgelöst bzw. geht in dieser auf, weil ein partnerschaftliches (Bund, Länder, Sozialversicherung) Zielsteuerungssystem in der Vereinbarung gemäß Art 15a B-VG Zielsteuerung-Gesundheit verankert worden ist.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2011

Ausgangspunkt der Planung

Ein Rechenwerk (Tool) zur Prognose der Entwicklung der öffentlichen Gesundheitsausgaben und zur Darstellung möglicher Ausgabendämpfungspotenziale in Bezug auf den angestrebten Ausgabendämpfungspfad steht zur Verfügung.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 2

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Verankerung eines partnerschaftlichen (Bund, Länder, Sozialversicherung) Zielsteuerungssystems für das Gesundheitswesen

  • Zielzustand (31.12.2013): Verankerung eines partnerschaftlichen (Bund, Länder, Sozialversicherung) Zielsteuerungssystems für das Gesundheitswesen
  • Istzustand (2013): rechtliche und organisatorische Verankerung erfolgt

Erläuterung der Entwicklung

Die Maßnahme „Operative Kennzahlen für Gesundheitsökonomie, Planung, Qualitätserfassung“ wurde planmäßig umgesetzt und durch die Maßnahme „Vereinbarungen gem. Art. 15a B-VG“ im BVA 2014 abgelöst bzw. geht in dieser auf, weil ein partnerschaftliches (Bund, Länder, Sozialversicherung) Zielsteuerungssystem in der Vereinbarung gemäß Art 15a B-VG Zielsteuerung-Gesundheit verankert worden ist.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2011

Ausgangspunkt der Planung

Ein Rechenwerk (Tool) zur Prognose der Entwicklung der öffentlichen Gesundheitsausgaben und zur Darstellung möglicher Ausgabendämpfungspotenziale in Bezug auf den angestrebten Ausgabendämpfungspfad steht zur Verfügung.