Maßnahme 02.1 Solidarische Finanzierung des Gesundheitswesens

zugeordnete Wirkungsziele zugeordnete Vorhaben

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Vergleich der Kennzahlen und Meilensteine

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Zum Jahresende 2013 liegt keine Verschuldung der Gebietskrankenkassen vor

  • Istzustand: Zum Jahresende 2013 liegt keine Verschuldung der Gebietskrankenkassen vor.
  • Zielzustand: Zum Jahresende 2013 liegt keine Verschuldung der Gebietskrankenkassen vor

Maßnahmenmeilenstein 2: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Die Krankenversicherungsträger weisen im Geschäftsjahr 2013 keinen Gebarungsabgang auf

  • Istzustand: Die Krankenversicherungsträger weisen im Geschäftsjahr 2013 keinen Gebarungsabgang auf.
  • Zielzustand: Die Krankenversicherungsträger weisen im Geschäftsjahr 2013 keinen Gebarungsabgang auf

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 1

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Zum Jahresende 2013 liegt keine Verschuldung der Gebietskrankenkassen vor

  • Zielzustand (31.12.2013): Zum Jahresende 2013 liegt keine Verschuldung der Gebietskrankenkassen vor
  • Istzustand (2013): Zum Jahresende 2013 liegt keine Verschuldung der Gebietskrankenkassen vor.

Erläuterung der Entwicklung

Durch die Maßnahmen der Balanced Score Card und durch die Zielerreichung, die durch den Krankenkassenstrukturfonds vorgegeben wurden, konnten Ausgabendämpfungen erreicht werden.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2011

Ausgangspunkt der Planung

Laut Rechnungsabschluss 2009 betrug die Verschuldung der Gebietskrankenkassen € 692 Mio. Laut Rechnungsabschluss 2011 weisen die Gebietskrankenkassen keine Verschuldung auf. Das Reinvermögen beträgt € 120 Mio.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 2

Maßnahmenmeilenstein 2: zur Gänze erreicht: Die Krankenversicherungsträger weisen im Geschäftsjahr 2013 keinen Gebarungsabgang auf

  • Zielzustand (31.12.2013): Die Krankenversicherungsträger weisen im Geschäftsjahr 2013 keinen Gebarungsabgang auf
  • Istzustand (2013): Die Krankenversicherungsträger weisen im Geschäftsjahr 2013 keinen Gebarungsabgang auf.

Erläuterung der Entwicklung

Durch die Maßnahmen der Balanced Score Card und durch die Zielerreichung, die durch den Krankenkassenstrukturfonds vorgegeben wurden, konnten Ausgabendämpfungen erreicht werden.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2011

Ausgangspunkt der Planung

Laut Rechnungsabschluss 2009 betrug die Verschuldung der Gebietskrankenkassen € 692 Mio. Laut Rechnungsabschluss 2011 weisen die Gebietskrankenkassen keine Verschuldung auf. Das Reinvermögen beträgt € 120 Mio.