Wirkungsziel 43.4 Nachhaltige Nutzung von Ressourcen und Sekundärrohstoffen, Entkoppelung des Anteils an zu beseitigenden Abfällen vom Wirtschaftswachstum

zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels

Wirkungszielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht Details zu Kennzahl: Ressourcenproduktivität [EUR pro t]

Wirkungszielkennzahl 2: überwiegend erreicht Details zu Kennzahl: Organisationen mit Umweltmanagementsystemen [Anzahl]

Wirkungszielkennzahl 3: zur Gänze erreicht Details zu Kennzahl: Mengen von auf Deponien beseitigten Abfällen (ohne Bodenaushub) [Mio. t]

Wirkungszielkennzahl 4: Istzustand nicht vorhanden Details zu Kennzahl: Recyclingquoten von Siedlungsabfällen [%]

Wirkungszielkennzahl 5: überplanmäßig erreicht Details zu Kennzahl: Sanierte Altlasten [Anzahl]


Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Ressourcenproduktivität [EUR pro t]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 1666 [EUR pro t]
    • Zielzustand: 1630
    • Oberer Schwellenwert: 2000
    • Unterer Schwellenwert: 1300
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 1749 [EUR pro t]
    • Zielzustand: 1749
    • Oberer Schwellenwert: 1800
    • Unterer Schwellenwert: 1400
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 1785 [EUR pro t]
    • Zielzustand: 1650
    • Oberer Schwellenwert: 1800
    • Unterer Schwellenwert: 1614
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [EUR pro t]
    • Zielzustand: 1720
    • Oberer Schwellenwert: 1800
    • Unterer Schwellenwert: 1400
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [EUR pro t]
    • Zielzustand: 1792
    • Oberer Schwellenwert: 2027
    • Unterer Schwellenwert: 1614
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft" zu "Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus"
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [EUR pro t]
    • Zielzustand: 1870
    • Oberer Schwellenwert: 2027
    • Unterer Schwellenwert: 1614
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 2027

Grafischer Maximalwert: 2000


Quelle

Statistik Austria

Berechnungsmethode

Verhältnis BIP / DMC (DMC = Domestic Material Consumption = Inlandsmaterialverbrauch = Inlandsentnahme zuzüglich Importe abzüglich Exporte)

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: überwiegend erreicht: Organisationen mit Umweltmanagementsystemen [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 265 [Anzahl]
    • Zielzustand: 280
    • Oberer Schwellenwert: 400
    • Unterer Schwellenwert: 250
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Grafischer Maximalwert: 400


Quelle

Umweltbundesamt-GmbH

Berechnungsmethode

Gesamtzahl der Organisationen, die zum Stichtag 31.12. des jeweiligen Jahres in einem gemäß Umweltmanagementgesetz (UMG) eingerichteten Register eingetragen sind

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 3

Wirkungszielkennzahl 3: zur Gänze erreicht: Mengen von auf Deponien beseitigten Abfällen (ohne Bodenaushub) [Mio. t]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 3,4 [Mio. t]
    • Zielzustand: 3,3
    • Oberer Schwellenwert: 3
    • Unterer Schwellenwert: 5
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Mio. t]
    • Zielzustand: kein Sollwert vorhanden
    • Oberer Schwellenwert: 3
    • Unterer Schwellenwert: 3,6
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Mio. t]
    • Zielzustand: kein Sollwert vorhanden
    • Oberer Schwellenwert: 1,8
    • Unterer Schwellenwert: 3
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Mio. t]
    • Zielzustand: 3
    • Oberer Schwellenwert: 3
    • Unterer Schwellenwert: 4
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 3

Grafischer Maximalwert: 2


Quelle

Angaben der Deponiebetreiber gemäß Deponieverordnung, BMLFUW

Berechnungsmethode

Summe der Massen aller abgelagerten Abfälle (ohne Bodenaushub)

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 4

Wirkungszielkennzahl 4: Istzustand nicht vorhanden: Recyclingquoten von Siedlungsabfällen [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 88,5
    • Oberer Schwellenwert: 90
    • Unterer Schwellenwert: 87,7
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 85,6
    • Oberer Schwellenwert: 87
    • Unterer Schwellenwert: 84
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 85,9
    • Oberer Schwellenwert: 85,6
    • Unterer Schwellenwert: 82,8
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 87

Grafischer Maximalwert: 90


Quelle

Abfallbilanzen gemäß § 21 Abfallwirtschaftsgesetz 2002

Berechnungsmethode

Summe der verwerteten Massen von Altstoffen (Altpapier, -pappe, -karton, Altglas, Altmetalle-Verpackungen, Altmetalle-Schrott, Altkunststoffe, Altholz-Verpackungen und sperriges Altholz, Alttextilien, biogene Abfälle, Elektro- und Elektronik-Altgeräte) dividiert durch die Summe der Masse der getrennt erfassten Altstoffe

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 5

Wirkungszielkennzahl 5: überplanmäßig erreicht: Sanierte Altlasten [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 135 [Anzahl]
    • Zielzustand: 131
    • Oberer Schwellenwert: 140
    • Unterer Schwellenwert: 100
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 141 [Anzahl]
    • Zielzustand: 144
    • Oberer Schwellenwert: 150
    • Unterer Schwellenwert: 130
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 147 [Anzahl]
    • Zielzustand: 149
    • Oberer Schwellenwert: 160
    • Unterer Schwellenwert: 130
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 152 [Anzahl]
    • Zielzustand: 161
    • Oberer Schwellenwert: 200
    • Unterer Schwellenwert: 100
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 157 [Anzahl]
    • Zielzustand: 162
    • Oberer Schwellenwert: 200
    • Unterer Schwellenwert: 150
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft" zu "Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus"
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Anzahl]
    • Zielzustand: 270
    • Oberer Schwellenwert: nicht vorhanden
    • Unterer Schwellenwert: nicht vorhanden
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2024, Zielzustand: 300

Grafischer Maximalwert: 140


Quelle

BMLFUW

Berechnungsmethode

Gesamtzahl der als saniert / gesichert in der Altlastenatlasverordnung ausgewiesenen Altlasten

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Vorhaben