Wirkungsziel 31.3 Bewußtsein für Wissenschaft und Forschung

zugeordnete Maßnahmen zugeordnete Vorhaben

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: nicht erreicht: 80% der ÖsterreicherInnen halten die Förderung von Wissenschaft und Forschung für eine sehr wichtige Aufgabe der Bundesregierung [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 80 [%]
    • Zielzustand: kein Sollwert vorhanden
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Der Zielerreichungsgrad wird als "nicht erreicht" ausgewiesen, da die Kennzahlen erst nachträglich in der Evaluierung (anstelle des ursprünglich gewählten Meilensteines) eingeführt wurden. Da aufgrund der nachträglichen Erfassung keine Zielwerte eingegeben werden können, errechnet das System automatisch ein "nicht erreicht" als Zielerfüllungsgrad, obwohl dies inhaltlich als nicht gerechtfertigt angesehen werden muss.

Grafischer Maximalwert: 100


Quelle

Stellenwert von Wissenschaft und Forschung (Für 2013 wurden keine Sollwerte festgelegt.)

Berechnungsmethode

statistische Erhebung

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: nicht erreicht: 78 % halten Österreich für einen (sehr) guten Standort für Wissenschaft und Forschung [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 78 [%]
    • Zielzustand: kein Sollwert vorhanden
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Der Zielerreichungsgrad wird als "nicht erreicht" ausgewiesen, da die Kennzahlen erst nachträglich in der Evaluierung (anstelle des ursprünglich gewählten Meilensteines) eingeführt wurden. Da aufgrund der nachträglichen Erfassung keine Zielwerte eingegeben werden können, errechnet das System automatisch ein "nicht erreicht" als Zielerfüllungsgrad, obwohl dies inhaltlich als nicht gerechtfertigt angesehen werden muss.

Grafischer Maximalwert: 100


Quelle

Stellenwert von Wissenschaft und Forschung (Für 2013 wurden keine Sollwerte festgelegt.)

Berechnungsmethode

statistische Erhebung

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 3

Wirkungszielkennzahl 3: nicht erreicht: 45 % halten sich für (sehr) gut über Wissenschaft und Forschung informiert [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 45 [%]
    • Zielzustand: kein Sollwert vorhanden
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Der Zielerreichungsgrad wird als "nicht erreicht" ausgewiesen, da die Kennzahlen erst nachträglich in der Evaluierung (anstelle des ursprünglich gewählten Meilensteines) eingeführt wurden. Da aufgrund der nachträglichen Erfassung keine Zielwerte eingegeben werden können, errechnet das System automatisch ein "nicht erreicht" als Zielerfüllungsgrad, obwohl dies inhaltlich als nicht gerechtfertigt angesehen werden muss.

Grafischer Maximalwert: 100


Quelle

Stellenwert von Wissenschaft und Forschung (Für 2013 wurden keine Sollwerte festgelegt.)

Berechnungsmethode

statistische Erhebung

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 4

Wirkungszielkennzahl 4: nicht erreicht: 59 % sind (sehr) an Wissenschaft und Forschung interessiert [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 59 [%]
    • Zielzustand: kein Sollwert vorhanden
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Der Zielerreichungsgrad wird als "nicht erreicht" ausgewiesen, da die Kennzahlen erst nachträglich in der Evaluierung (anstelle des ursprünglich gewählten Meilensteines) eingeführt wurden. Da aufgrund der nachträglichen Erfassung keine Zielwerte eingegeben werden können, errechnet das System automatisch ein "nicht erreicht" als Zielerfüllungsgrad, obwohl dies inhaltlich als nicht gerechtfertigt angesehen werden muss.

Grafischer Maximalwert: 100


Quelle

Stellenwert von Wissenschaft und Forschung (Für 2013 wurden keine Sollwerte festgelegt.)

Berechnungsmethode

statistische Erhebung