Wirkungsziel 12.2 Sicherst. öst. Interessen in den Bereichen Außen-, Europa-, Sicherheitspolitik und in Wirtschaftsfragen; Stärkung von Frauen/Kinderrechten

zugeordnete Maßnahmen zugeordnete Vorhaben

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: überwiegend erreicht: Vorbereitete Staatsbesuche/Arbeitstreffen oberster Staatsorgane [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 290 [Anzahl]
    • Zielzustand: 335
    • Oberer Schwellenwert: 600
    • Unterer Schwellenwert: 300
  • Jahr: 2014
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten" zu "Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres"
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 271 [Anzahl]
    • Zielzustand: 327
    • Oberer Schwellenwert: 500
    • Unterer Schwellenwert: 100
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 194 [Anzahl]
    • Zielzustand: 327
    • Oberer Schwellenwert: 500
    • Unterer Schwellenwert: 100
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 380 [Anzahl]
    • Zielzustand: 291
    • Oberer Schwellenwert: 400
    • Unterer Schwellenwert: 150
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 320 [Anzahl]
    • Zielzustand: 311
    • Oberer Schwellenwert: 500
    • Unterer Schwellenwert: 100
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Anzahl]
    • Zielzustand: 280
    • Oberer Schwellenwert: 500
    • Unterer Schwellenwert: 100
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 225

Erläuterung der Entwicklung

Im Gesamtausmaß fielen nicht so viele Staatsbesuche/Arbeitstreffen an als geplant.

Grafischer Maximalwert: 600


Quelle

BMeiA

Berechnungsmethode

Anzahl der jährlich unter inhaltlicher Federführung des BMeiA vorbereiteten Staatsbesuche, Arbeitstreffen etc. des Herrn Bundespräsidenten, des Herrn Bundeskanzlers, des Herrn Vizekanzlers und des Herrn Staatssekretärs, sowie anderer Regierungsmitglieder im Inland wie im Ausland

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: überwiegend erreicht: Initiativen im Rahmen von europ. und int. Foren [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 225 [Anzahl]
    • Zielzustand: 235
    • Oberer Schwellenwert: 300
    • Unterer Schwellenwert: 200
  • Jahr: 2014
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten" zu "Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres"
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 287 [Anzahl]
    • Zielzustand: 240
    • Oberer Schwellenwert: 320
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 284 [Anzahl]
    • Zielzustand: 250
    • Oberer Schwellenwert: 320
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 278 [Anzahl]
    • Zielzustand: 250
    • Oberer Schwellenwert: 290
    • Unterer Schwellenwert: 200
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 311 [Anzahl]
    • Zielzustand: 271
    • Oberer Schwellenwert: 320
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Anzahl]
    • Zielzustand: 290
    • Oberer Schwellenwert: 320
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 260

Erläuterung der Entwicklung

Die Überschreitung ergibt sich aus die allgemeine internationale Entwicklung, die verstärkte Aktivitäten auf europäischer Ebene erforderten.

Grafischer Maximalwert: 300


Quelle

Statistik des BMeiA

Berechnungsmethode

Ermittlung der Gesamtzahl

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 3

Wirkungszielkennzahl 3: überplanmäßig erreicht: Initiativen zur Stärkung von Menschen-, Frauen & Kinderrechten [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 31 [Anzahl]
    • Zielzustand: 29
    • Oberer Schwellenwert: 40
    • Unterer Schwellenwert: 20
  • Jahr: 2014
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten" zu "Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres"
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 41 [Anzahl]
    • Zielzustand: 33
    • Oberer Schwellenwert: 45
    • Unterer Schwellenwert: 30
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 40 [Anzahl]
    • Zielzustand: 30
    • Oberer Schwellenwert: 45
    • Unterer Schwellenwert: 30
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 40 [Anzahl]
    • Zielzustand: 35
    • Oberer Schwellenwert: 45
    • Unterer Schwellenwert: 30
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 52 [Anzahl]
    • Zielzustand: 35
    • Oberer Schwellenwert: 45
    • Unterer Schwellenwert: 30
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Anzahl]
    • Zielzustand: 40
    • Oberer Schwellenwert: 45
    • Unterer Schwellenwert: 30
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 40

Erläuterung der Entwicklung

Der Zielwert konnte bedingt durch die internationale Entwicklung übertroffen werden

Grafischer Maximalwert: 40


Quelle

Statistik des BMeiA

Berechnungsmethode

Ermittlung der Gesamtzahl

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 4

Wirkungszielkennzahl 4: überplanmäßig erreicht: Maßnahmen zur Förderung ö. Wirtschaftsinteressen gegenüber Drittländern [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 1879 [Anzahl]
    • Zielzustand: 1300
    • Oberer Schwellenwert: 1900
    • Unterer Schwellenwert: 1200
  • Jahr: 2014
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten" zu "Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres"
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 1838 [Anzahl]
    • Zielzustand: 1350
    • Oberer Schwellenwert: 2000
    • Unterer Schwellenwert: 1000
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 2542 [Anzahl]
    • Zielzustand: 1300
    • Oberer Schwellenwert: 2000
    • Unterer Schwellenwert: 1000
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 2578 [Anzahl]
    • Zielzustand: 1100
    • Oberer Schwellenwert: 2600
    • Unterer Schwellenwert: 1000
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 2668 [Anzahl]
    • Zielzustand: 2600
    • Oberer Schwellenwert: 2700
    • Unterer Schwellenwert: 1000
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Anzahl]
    • Zielzustand: 2700
    • Oberer Schwellenwert: nicht vorhanden
    • Unterer Schwellenwert: nicht vorhanden
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 2700

Erläuterung der Entwicklung

Maßnahmen zur Förderung österreichischer Wirtschaftsinteressen wurden im erhöhten Maße erforderlich.

Grafischer Maximalwert: 1900


Quelle

Statistik des BMeiA

Berechnungsmethode

Ermittlung der Gesamtzahl

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 5

Wirkungszielkennzahl 5: zur Gänze erreicht: Vergabe der Fördermittel im Einklang mit außenpol. Schwerpunkten [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 100 [%]
    • Zielzustand: 100
    • Oberer Schwellenwert: 150
    • Unterer Schwellenwert: 50
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Es konnte eine vollständige Übereinstimmung mit den Qualitätskriterien festgestellt werden.

Grafischer Maximalwert: 150


Quelle

BMeiA

Berechnungsmethode

Ermittlung der im Einklang mit den Qualitätskriterien umgesetzten Fördermittel im Verhältnis zu den budgetierten Mitteln.