Wirkungsziel 24.3 Förderung, Erhaltung und Wiederherstellung der Gesundheit

zugeordnete Maßnahmen zugeordnete Vorhaben

Kennzahlen des Wirkungsziels

Wirkungszielkennzahl 1: zur Gänze erreicht Details zu Kennzahl: Jährlicher Verbrauch von Obst pro Kopf [kg]

Wirkungszielkennzahl 2: überplanmäßig erreicht Details zu Kennzahl: Jährlicher Verbrauch von Gemüse pro Kopf [kg]

Wirkungszielkennzahl 3: überplanmäßig erreicht Details zu Kennzahl: Jährlicher Zuckerverbrauch pro Kopf [kg]

Wirkungszielkennzahl 4: zur Gänze erreicht Details zu Kennzahl: Erhöhung der Kinderimpfbeteiligung [%]

Wirkungszielkennzahl 5: überwiegend erreicht Details zu Kennzahl: MRSA-Rate [%]


Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: zur Gänze erreicht: Jährlicher Verbrauch von Obst pro Kopf [kg]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 75,50 [kg]
    • Zielzustand: 77,9
    • Oberer Schwellenwert: 85
    • Unterer Schwellenwert: 70
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 78,0 [kg]
    • Zielzustand: 78
    • Oberer Schwellenwert: 78,6
    • Unterer Schwellenwert: 77,1
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 78,3 [kg]
    • Zielzustand: 78
    • Oberer Schwellenwert: 79
    • Unterer Schwellenwert: 77,1
  • Jahr: 2016
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Gesundheit" zu "Bundesministerium für Gesundheit und Frauen"
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 79,1 [kg]
    • Zielzustand: 78,5
    • Oberer Schwellenwert: 79
    • Unterer Schwellenwert: 77,1
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [kg]
    • Zielzustand: 78,6
    • Oberer Schwellenwert: 79
    • Unterer Schwellenwert: 77,1
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Gesundheit und Frauen" zu "Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz"
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [kg]
    • Zielzustand: 80,7
    • Oberer Schwellenwert: nicht vorhanden
    • Unterer Schwellenwert: nicht vorhanden
  • Mittelfristige Zielzustände
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 79
    • Jahr: 2027, Zielzustand: 85,2

Erläuterung der Entwicklung

Laut Versorgungsbilanz für Obst 2013/14 der Statistik Austria pro Kopf-Verbrauch 78,0 kg, somit Ziel erreicht.

Grafischer Maximalwert: 78,6


Quelle

Versorgungsbilanzen für den pflanzlichen Sektor, Statistik Austria

Berechnungsmethode

Jährlicher Pro-Kopf Verbrauch von Obst

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: überplanmäßig erreicht: Jährlicher Verbrauch von Gemüse pro Kopf [kg]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 113,6 [kg]
    • Zielzustand: 110,55
    • Oberer Schwellenwert: 130
    • Unterer Schwellenwert: 100
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 113,4 [kg]
    • Zielzustand: 111
    • Oberer Schwellenwert: 113,4
    • Unterer Schwellenwert: 110
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 115,3 [kg]
    • Zielzustand: 111
    • Oberer Schwellenwert: 116
    • Unterer Schwellenwert: 110
  • Jahr: 2016
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Gesundheit" zu "Bundesministerium für Gesundheit und Frauen"
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 111,6 [kg]
    • Zielzustand: 114,2
    • Oberer Schwellenwert: 120
    • Unterer Schwellenwert: 110
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [kg]
    • Zielzustand: 115,6
    • Oberer Schwellenwert: 116
    • Unterer Schwellenwert: 110
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Gesundheit und Frauen" zu "Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz"
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [kg]
    • Zielzustand: 115,8
    • Oberer Schwellenwert: nicht vorhanden
    • Unterer Schwellenwert: nicht vorhanden
  • Mittelfristige Zielzustände
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 116
    • Jahr: 2027, Zielzustand: 120

Erläuterung der Entwicklung

Laut Versorgungsbilanz Gemüse 2013/14 der Statistik Austria pro Kopf-Verbrauch 113,4 kg, somit Ziel erreicht.

Grafischer Maximalwert: 113,4


Quelle

Versorgungsbilanzen für den pflanzlichen Sektor, Statistik Austria

Berechnungsmethode

Jährlicher Pro-Kopf Verbrauch von Obst und Gemüse

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 3

Wirkungszielkennzahl 3: überplanmäßig erreicht: Jährlicher Zuckerverbrauch pro Kopf [kg]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 37,1 [kg]
    • Zielzustand: 36,82
    • Oberer Schwellenwert: 36,3
    • Unterer Schwellenwert: 37,8
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 36,00 [kg]
    • Zielzustand: 36,6
    • Oberer Schwellenwert: 35,5
    • Unterer Schwellenwert: 37
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 34,4 [kg]
    • Zielzustand: 36,6
    • Oberer Schwellenwert: 34
    • Unterer Schwellenwert: 37
  • Jahr: 2016
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Gesundheit" zu "Bundesministerium für Gesundheit und Frauen"
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 33,20 [kg]
    • Zielzustand: 35
    • Oberer Schwellenwert: 34,5
    • Unterer Schwellenwert: 37
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [kg]
    • Zielzustand: 34,3
    • Oberer Schwellenwert: 34
    • Unterer Schwellenwert: 37
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Gesundheit und Frauen" zu "Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz"
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [kg]
    • Zielzustand: 28,46
    • Oberer Schwellenwert: nicht vorhanden
    • Unterer Schwellenwert: nicht vorhanden
  • Mittelfristige Zielzustände
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 34
    • Jahr: 2027, Zielzustand: 18

Erläuterung der Entwicklung

Laut Versorgungsbilanz Zucker 2013/14 Statistik Austria Verbrauch pro Kopf in kg 36,0, damit wurde das Ziel erreicht.

Grafischer Maximalwert: 35,5


Quelle

Versorgungsbilanzen für den pflanzlichen Sektor, Statistik Austria

Berechnungsmethode

Jährlicher Pro-Kopf Verbrauch von Zucker

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 4

Wirkungszielkennzahl 4: zur Gänze erreicht: Erhöhung der Kinderimpfbeteiligung [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 95 [%]
    • Zielzustand: 95
    • Oberer Schwellenwert: 112
    • Unterer Schwellenwert: 80
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 95 [%]
    • Zielzustand: 95
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 90
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 89 [%]
    • Zielzustand: 95
    • Oberer Schwellenwert: 95
    • Unterer Schwellenwert: 72
  • Jahr: 2016
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Gesundheit" zu "Bundesministerium für Gesundheit und Frauen"
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 95
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 90
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 95
    • Oberer Schwellenwert: 95
    • Unterer Schwellenwert: 72
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Gesundheit und Frauen" zu "Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz"
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 95
    • Oberer Schwellenwert: 95
    • Unterer Schwellenwert: 72
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 95

Erläuterung der Entwicklung

Ein ausreichender Schutz ist mit zwei Teilimpfungen gegeben.

Grafischer Maximalwert: 100


Quelle

Impfberichte der Bundesländer

Berechnungsmethode

Anzahl der im jeweiligen Bundesland dokumentierten Impfungen bei Kindern getrennt nach 1. und 2. Teilimpfung im Verhältnis zu den Geburtsjahrgängen

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 5

Wirkungszielkennzahl 5: überwiegend erreicht: MRSA-Rate [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 7,8 [%]
    • Zielzustand: 7,5
    • Oberer Schwellenwert: 6,5
    • Unterer Schwellenwert: 9,1
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 7,5 [%]
    • Zielzustand: 7
    • Oberer Schwellenwert: 6,5
    • Unterer Schwellenwert: 9,1
  • Jahr: 2016
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Gesundheit" zu "Bundesministerium für Gesundheit und Frauen"
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 7,1 [%]
    • Zielzustand: 7,5
    • Oberer Schwellenwert: 6,5
    • Unterer Schwellenwert: 16
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 7,0 [%]
    • Zielzustand: 7,5
    • Oberer Schwellenwert: 6,5
    • Unterer Schwellenwert: 9,1
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Gesundheit und Frauen" zu "Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz"
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 7
    • Oberer Schwellenwert: 6,5
    • Unterer Schwellenwert: 9,1
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2023, Zielzustand: 6,5

Erläuterung der Entwicklung

Hinsichtlich der MRSA-Rate ist ein Abwärtstrend anzustreben - die Werte werden aber nicht jährlich linear fallen - Schwankungen sind erwartbar.

Grafischer Maximalwert: 6,5


Quelle

AURES 2010-2012 (Österreichischer Resistenzenbericht)

Berechnungsmethode

Die MRSA-Rate (MRSA=Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus) wird folgendermaßen berechnet: Anzahl der resistenten S.aureus Stämme/Anzahl aller S. aureus Stämme (Basismaterial: Blutproben). Je niedriger die MRSA-Rate ist, desto größer ist die Auswahl der zur Behandlung einsetzbaren Antibiotika.