Wirkungsziel 43.1 Stärkung der Umwelttechnologien, green jobs und der ökologischen Beschaffung zur Steigerung der Nachhaltigkeit in Produktion und Konsum

zugeordnete Maßnahmen zugeordnete Vorhaben

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Umsatz österreichischer Umwelt- und Energietechnologieunternehmen [Mrd. EUR]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 8,2 [Mrd. EUR]
    • Zielzustand: 7,5
    • Oberer Schwellenwert: 10
    • Unterer Schwellenwert: 5
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 8,3 [Mrd. EUR]
    • Zielzustand: 7,6
    • Oberer Schwellenwert: 8,5
    • Unterer Schwellenwert: 6,5
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 9,7 [Mrd. EUR]
    • Zielzustand: 7,7
    • Oberer Schwellenwert: 8
    • Unterer Schwellenwert: 6
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 9,99 [Mrd. EUR]
    • Zielzustand: 8,7
    • Oberer Schwellenwert: 9
    • Unterer Schwellenwert: 6
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 10,3 [Mrd. EUR]
    • Zielzustand: 8,8
    • Oberer Schwellenwert: 9
    • Unterer Schwellenwert: 6
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft" zu "Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus"
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Mrd. EUR]
    • Zielzustand: 10,6
    • Oberer Schwellenwert: nicht vorhanden
    • Unterer Schwellenwert: nicht vorhanden
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 11,5

Erläuterung der Entwicklung

Positive wirtschaftliche Entwicklung durch hohe Wettbewerbsfähigkeit der Umwelttechnikindustrie.

Grafischer Maximalwert: 8,5


Quelle

WIFO

Berechnungsmethode

Hochschätzung des im Kalenderjahr erzielten Gesamtumsatzes der österreichischen Wirtschaft im Bereich Umwelttechnologie-Sachgüter

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: überplanmäßig erreicht: Anzahl der Umweltbeschäftigten [VZÄ]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 174000 [VZÄ]
    • Zielzustand: 215000
    • Oberer Schwellenwert: 500000
    • Unterer Schwellenwert: 200000
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 185000 [VZÄ]
    • Zielzustand: 176000
    • Oberer Schwellenwert: 200000
    • Unterer Schwellenwert: 160000
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 183378 [VZÄ]
    • Zielzustand: 180000
    • Oberer Schwellenwert: 200000
    • Unterer Schwellenwert: 160000
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 184000 [VZÄ]
    • Zielzustand: 190000
    • Oberer Schwellenwert: 200000
    • Unterer Schwellenwert: 160000
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 187000 [VZÄ]
    • Zielzustand: 192000
    • Oberer Schwellenwert: 200000
    • Unterer Schwellenwert: 160000
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft" zu "Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus"
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [VZÄ]
    • Zielzustand: 195000
    • Oberer Schwellenwert: 200000
    • Unterer Schwellenwert: 160000
  • Mittelfristige Zielzustände
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 195000
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 197000

Erläuterung der Entwicklung

Die Zahl der Arbeitsplätze in der Umweltwirtschaft steigt kontinuierlich weiter an.

Grafischer Maximalwert: 200000


Quelle

Umweltstatistik, Statistik Austria

Berechnungsmethode

Gesamtzahl der gemäß der statistischen Erhebung zu Environmental Goods and Services beschäftigten Personen in Österreich

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 3

Wirkungszielkennzahl 3: überplanmäßig erreicht: Export von Umwelttechnologien [Mrd. EUR]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 6,0 [Mrd. EUR]
    • Zielzustand: 4,7
    • Oberer Schwellenwert: 7
    • Unterer Schwellenwert: 4,5
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 6,1 [Mrd. EUR]
    • Zielzustand: 4,8
    • Oberer Schwellenwert: 6
    • Unterer Schwellenwert: 4
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 7,0 [Mrd. EUR]
    • Zielzustand: 4,9
    • Oberer Schwellenwert: 5
    • Unterer Schwellenwert: 3
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 7,1 [Mrd. EUR]
    • Zielzustand: 6,3
    • Oberer Schwellenwert: 7
    • Unterer Schwellenwert: 4
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 7,3 [Mrd. EUR]
    • Zielzustand: 6,4
    • Oberer Schwellenwert: 7
    • Unterer Schwellenwert: 3
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft" zu "Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus"
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Mrd. EUR]
    • Zielzustand: 7,5
    • Oberer Schwellenwert: nicht vorhanden
    • Unterer Schwellenwert: nicht vorhanden
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 7,9

Erläuterung der Entwicklung

Positive wirtschaftliche Entwicklung durch hohe Wettbewerbsfähigkeit der Umwelttechnikindustrie.

Grafischer Maximalwert: 6


Quelle

WIFO

Berechnungsmethode

Hochschätzung des im Kalenderjahr erzielten Exportvolumens der österreichischen Wirtschaft im Bereich Umwelttechnologie-Sachgüter

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 4

Wirkungszielkennzahl 4: überplanmäßig erreicht: Berücksichtigung von Umweltaspekten in öffentlichen Vergabeverfahren [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 67
    • Oberer Schwellenwert: 75
    • Unterer Schwellenwert: 50
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 89,0 [%]
    • Zielzustand: 67
    • Oberer Schwellenwert: 90
    • Unterer Schwellenwert: 57
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 90 [%]
    • Zielzustand: 69
    • Oberer Schwellenwert: 90
    • Unterer Schwellenwert: 47
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 94,00 [%]
    • Zielzustand: 71
    • Oberer Schwellenwert: 77
    • Unterer Schwellenwert: 57
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2024, Zielzustand: 75

Erläuterung der Entwicklung

Steigerung der ökologischen Beschaffung des Bundes durch aktive Umsetzung des Aktionsplans für nachhaltige öffentliche Beschaffung.

Grafischer Maximalwert: 90


Quelle

BMLFUW

Berechnungsmethode

Verhältnis der Zahl der dem BMLFUW gemeldeten Vergabeverfahren mit Berücksichtigung von Umweltaspekten (derjenige Bestandteil der Tätigkeiten, Produkte oder Dienstleistungen einer Organisation, der Auswirkungen auf die Umwelt hat oder haben kann – Verordnung (EG) Nr. 761/2001) zur Zahl der gesamten gemeldeten Vergabeverfahren

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 5

Wirkungszielkennzahl 5: teilweise erreicht: Beschäftigungseffekt von Fördermaßnahmen im Bereich Umwelt [VZÄ]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 23700 [VZÄ]
    • Zielzustand: 20600
    • Oberer Schwellenwert: 25000
    • Unterer Schwellenwert: 20000
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 18250 [VZÄ]
    • Zielzustand: 21315
    • Oberer Schwellenwert: 26000
    • Unterer Schwellenwert: 10000
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 19651 [VZÄ]
    • Zielzustand: 18400
    • Oberer Schwellenwert: 20000
    • Unterer Schwellenwert: 12000
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2016, Zielzustand: 18000

Erläuterung der Entwicklung

Die Entwicklung der Beschäftigungseffekte verläuft im Wesentlichen analog zu den jeweiligen Zusagerahmen. Dementsprechend fallen die Beschäftigungseffekte 2014 im Verhältnis zum Zielwert 2014 etwas geringer aus.

Grafischer Maximalwert: 26000


Quelle

Kommunalkredit Public Consulting

Berechnungsmethode

Input-Output-Modell WIFO