Maßnahme 01.4 Evaluierung der Umsetzung ausgewählter Maßnahmen im Zusammenhang mit der Reform des Wehrdienstes.

zugeordnete Wirkungsziele

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Vergleich der Kennzahlen und Meilensteine

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Evaluierung zur Reform des Wehrdienstes

  • Istzustand: Evaluierungsbericht liegt vor.
  • Zielzustand: Evaluierungsbericht liegt vor.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 1

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Evaluierung zur Reform des Wehrdienstes

  • Zielzustand: Evaluierungsbericht liegt vor.
  • Istzustand: Evaluierungsbericht liegt vor.

Erläuterung der Entwicklung

2014 wurden insgesamt 180 Einzelmaßnahmen festgelegt und ca. 2/3 davon umgesetzt. Insbesondere ist die Wahlmöglichkeit aller Rekruten für die Ausbildungsspezialisierung zu erwähnen („Schutz und Hilfe“; „Militärische Spezialisierung“; „Cyber-Sicherheit“ und „Militärisches Berufspraktikum“). Weiteres erfolgte eine Reduktion der Funktionssoldaten um 10 % und die Abläufe bei der Stellung wurden z.B. durch die Implementierung der Verfahren des „Queens-College-Step-Tests“ (zur Feststellung der Ausdauerleistung sowie der „Posturografie“ zur Feststellung der Koordinations- und Balancefähigkeiten) verbessert. 2014 wurden € 30 Mio. für die Umsetzung der Wehrdienstreform aufgewendet (z.B. Verbesserung der Infrastruktur, Beschaffung zusätzlicher Simulatorsysteme; Mehrdienstleistungen für die Ausbildung der Grundwehrdiener).

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme zugeordnete Wirkungsziele