Maßnahme 02.1 Optimierung der Verwaltung (Verkleinerung der Strukturen; prioritäre Zuordnung von Ressourcen)

zugeordnete Wirkungsziele zugeordnete Vorhaben

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Vergleich der Kennzahlen und Meilensteine

Maßnahmenkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Details zu Kennzahl: Reduzierung der systemisierten Arbeitsplätze [Anzahl]

  • Istzustand: 22647,00 [Anzahl]
  • Zielzustand: <= 22780

Maßnahmenkennzahl 2: zur Gänze erreicht: Details zu Kennzahl: Durchschnittlicher Besetzungsgrad bei den betroffenen Waffengattungen. [%]

  • Istzustand: 74,00 [%]
  • Zielzustand: >= 74

Maßnahmenkennzahl 3: überplanmäßig erreicht: Details zu Kennzahl: Arbeitsplätze in der neuen Sanitätsstruktur. [Anzahl]

  • Istzustand: 1015,00 [Anzahl]
  • Zielzustand: <= 1048

Maßnahmenkennzahl 4: überplanmäßig erreicht: Details zu Kennzahl: Einstellung der Nutzung von Liegenschaften. [Anzahl]

  • Istzustand: 3,00 [Anzahl]
  • Zielzustand: >= 2

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Kennzahl 1

Maßnahmenkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Reduzierung der systemisierten Arbeitsplätze [Anzahl]

  • Zielzustand (2014) <= 22780
  • Istzustand (2014): 22647,00 [Anzahl]
  • Anmerkung: positiv bei sinkender Kennzahl

Erläuterung der Entwicklung

Durch die Schließungen von Liegenschaften und der Straffung von Strukturen konnte der geplante Zielwert 2014 sogar unterschritten werden. Der Zielwert für 2015 bleibt grundsätzlich aufrecht, es ist jedoch nicht auszuschließen, dass sich die Realisierung durch langwierige Verhandlungen (Personalvertretung, Bundeskanzleramt) in den Beginn 2016 hinüber zieht.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2011

Ausgangspunkt der Planung

23268

Beschreibung des Ausgangspunkts der Planung

31.12.2013: 23.189 systemisierte Arbeitsplätze.


Quelle

Organisationsinformationssystem

Berechnungsmethode

Vergleich der Anzahl der systemisierten Arbeitsplätze für den Berichtszeitraum

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Kennzahl 2

Maßnahmenkennzahl 2: zur Gänze erreicht: Durchschnittlicher Besetzungsgrad bei den betroffenen Waffengattungen. [%]

  • Zielzustand (2014) >= 74
  • Istzustand (2014): 74,00 [%]
  • Anmerkung: positiv bei steigender Kennzahl

Erläuterung der Entwicklung

Ab 2015 sind weitere strukturelle Änderungen im Organisationsplan vorgesehen, die auch die prioritären Waffengattungen betreffen werden. Die Erreichung des Zielzustandes 2015 (75%) sollte trotzdem möglich sein.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2011

Ausgangspunkt der Planung

75

Beschreibung des Ausgangspunkts der Planung

31.12.2013: 72 % durchschnittlicher Besetzungsgrad bei den betroffenen Waffengattungen.


Quelle

Personalinformationssystem; Kennzahlensteckbrief.

Berechnungsmethode

Zuordnung der betroffenen Waffengattungen gemäß Kennzahlensteckbrief. Verhältnis der systemisierten Arbeitsplätze in den Organisationsplänen zu den tatsächlich besetzten Arbeitsplätzen.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Kennzahl 3

Maßnahmenkennzahl 3: überplanmäßig erreicht: Arbeitsplätze in der neuen Sanitätsstruktur. [Anzahl]

  • Zielzustand (2014) <= 1048
  • Istzustand (2014): 1015,00 [Anzahl]
  • Anmerkung: positiv bei sinkender Kennzahl

Erläuterung der Entwicklung

Die Sanitätsorganisation konnte nach einigen Verzögerungen mit Wirksamkeit 01.07.2014 planmäßig eingenommen werden und der angepeilte Zielwert sogar geringfügig unterschritten werden.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2011

Ausgangspunkt der Planung

1448

Beschreibung des Ausgangspunkts der Planung

31.12.2013 1.448 systemisierte Arbeitsplätze in der Sanitätsstruktur des ÖBH.


Quelle

Organisationsinformationssystem BMLVS

Berechnungsmethode

Vergleich der Anzahl der systemisierten Arbeitsplätze für den Berichtszeitraum

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Kennzahl 4

Maßnahmenkennzahl 4: überplanmäßig erreicht: Einstellung der Nutzung von Liegenschaften. [Anzahl]

  • Zielzustand (2014) >= 2
  • Istzustand (2014): 3,00 [Anzahl]
  • Anmerkung: positiv bei steigender Kennzahl

Erläuterung der Entwicklung

In der SPORK Kaserne, der TURBA Kaserne sowie im Kommandogebäude RIEDENBURG wurde die militärische Nutzung 2014 beendet. Die vertraglich für Jänner 2015 festgelegte Einstellung der militärischen Nutzung im Kommandogebäude RIEDENBURG konnte, aufgrund zügiger Baufortschritte in der SCHWARZENBERG Kaserne (Ersatzbauten für das MilKdo S), bereits mit 31. Dezember 2014 umgesetzt werden.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2011

Ausgangspunkt der Planung

0

Beschreibung des Ausgangspunkts der Planung

Betroffene Kasernen noch in militärischer Nutzung


Quelle

Liegenschaftsdatenbank.

Berechnungsmethode

Militärische Nutzung der Liegenschaft ist eingestellt.