Maßnahme 01.1 Anzahl der Ausstellungen mit Werken der Artothek im 21er Haus/Belvedere

zugeordnete Wirkungsziele

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Vergleich der Kennzahlen und Meilensteine

Maßnahmenkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Details zu Kennzahl: Anzahl der Ausstellungen der Österreichischen Galerie Belvedere, in denen Werke aus der Sammlung der Artothek des Bundes beteiligt sind [Anzahl]

  • Istzustand: 3,00 [Anzahl]
  • Zielzustand: = 2

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Kennzahl 1

Maßnahmenkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Anzahl der Ausstellungen der Österreichischen Galerie Belvedere, in denen Werke aus der Sammlung der Artothek des Bundes beteiligt sind [Anzahl]

  • Zielzustand (2015) = 2
  • Istzustand (2015): 3,00 [Anzahl]
  • Anmerkung: positiv bei steigender Kennzahl

Erläuterung der Entwicklung

Im 21er Haus des Belvedere fanden 2015 drei Ausstellungen mit Werken der Artothek statt: Hans Weigand Surfing; Flirting with Strangers - Begegenungen mit Werken aus der Sammlung; Schlaflos - das Bett in Geschichte und Gegenwart. Damit wurde das Ziel überplanmäßig erreicht. Begünstigt hat diese positive Entwicklung einerseits eine Vereinbarung zwischen der Galerie Belvedere und der Kunstsektion des Bundeskanzleramts, wonach Werke der Artothek in Ausstellungen sichtbar zu machen wären und andererseits die künstlerisch hohe Qualität der Werke aus der Artothek.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2012

Ausgangspunkt der Planung

1


Quelle

Sektion II Kunst und Kultur des BKA

Berechnungsmethode

Anzahl der Ausstellungen