Maßnahme 01.2 Sicherstellung einer ausreichenden Anzahl an arbeitsmarktpolitischen Angeboten zur Erleichterung der (Re-) Integration in den Arbeitsmarkt.

zugeordnete Wirkungsziele zugeordnete Vorhaben

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Vergleich der Kennzahlen und Meilensteine

Maßnahmenkennzahl 1: teilweise erreicht: Details zu Kennzahl: Anzahl der geförderten Personen in Eingliederungsbeihilfen (EB) und Kombilohn (KOMB) 50+ Jahre. [Anzahl]

  • Istzustand: 20526,00 [Anzahl]
  • Zielzustand: = 25000

Maßnahmenkennzahl 2: teilweise erreicht: Details zu Kennzahl: Anzahl der geförderten Personen in Sozialökonomischen Betrieben und gemeinnützigen Beschäftigungsprojekten 50+. [Anzahl]

  • Istzustand: 11601,00 [Anzahl]
  • Zielzustand: = 15000

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Kennzahl 1

Maßnahmenkennzahl 1: teilweise erreicht: Anzahl der geförderten Personen in Eingliederungsbeihilfen (EB) und Kombilohn (KOMB) 50+ Jahre. [Anzahl]

  • Zielzustand: = 25000
  • Istzustand: 20526,00 [Anzahl]
  • Anmerkung: positiv bei steigender Kennzahl

Erläuterung der Entwicklung

Beschäftigungsförderungen für ältere Personen in den letzten Jahren ansteigend. Weitere Erhöhung der AMS Beschäftigungsförderungen für Personen von 50 und mehr Jahren erwartbar, da Programmausbau anhält. 2015 wurde der Zielwert zu 82%, somit nur teilweise, erreicht.


Quelle

Data Warehouse (DWH) des AMS Österreich

Berechnungsmethode

Eindeutige Summe der geförderten Personen: Für die Kennzahl wird die eindeutige Zahl der Personen herangezogen, die im Kalenderjahr entweder mittels eines AMS Eingliederungsbeihilfe gefördert wurden oder eine Kombilohnbeihilfe bezogen haben. Hatte eine Person beide Beihilfen im Kalenderjahr, so wird diese in der eindeutigen Zählung nur einmal gezählt.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Kennzahl 2

Maßnahmenkennzahl 2: teilweise erreicht: Anzahl der geförderten Personen in Sozialökonomischen Betrieben und gemeinnützigen Beschäftigungsprojekten 50+. [Anzahl]

  • Zielzustand: = 15000
  • Istzustand: 11601,00 [Anzahl]
  • Anmerkung: positiv bei steigender Kennzahl

Erläuterung der Entwicklung

AMS Beschäftigungsförderungen für ältere Personen in den letzten Jahren ansteigend. Weitere Erhöhung der AMS Beschäftigungsförderungen für Personen von 50 und mehr Jahren erwartbar, da Programmausbau anhält. 2015 wurde der Zielwert zu 77%, somit nur teilweise, erreicht.


Quelle

Data Warehouse (DWH) des AMS Österreich

Berechnungsmethode

Eindeutige Summe der geförderten Personen: War eine Person im Kalenderjahr in mehreren dieser AMS Beschäftigungsprojekte (SÖB oder GBP) integriert, so wird diese in der eindeutigen Zählung nur einmal gezählt.