Wirkungsziel 11.5 Erhöhung der Nachhaltigkeit der Organisation und der Produktivität des Sicherheitsdienstleisters BM.I

zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: überwiegend erreicht: Direktleistungen für Bürgerinnen und Bürger [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 81,9 [%]
    • Zielzustand: 80
    • Oberer Schwellenwert: 90
    • Unterer Schwellenwert: 50
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 81,4 [%]
    • Zielzustand: 82
    • Oberer Schwellenwert: 87
    • Unterer Schwellenwert: 75
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 80,3 [%]
    • Zielzustand: 82
    • Oberer Schwellenwert: 87
    • Unterer Schwellenwert: 75
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 80,6 [%]
    • Zielzustand: 82
    • Oberer Schwellenwert: 87
    • Unterer Schwellenwert: 75
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 80 [%]
    • Zielzustand: 82
    • Oberer Schwellenwert: 87
    • Unterer Schwellenwert: 75
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 82
    • Oberer Schwellenwert: 87
    • Unterer Schwellenwert: 75
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 82

Erläuterung der Entwicklung

Das hohe Niveau des Anteils an Direktleistungen des BMI für Bürgerinnen und Bürger konnte auch 2015 überwiegend gehalten werden. Der Zielwert 2015 wurde zur Gänze erreicht.

Grafischer Maximalwert: 87


Quelle

Kosten- und Leistungsrechnung, BMI

Berechnungsmethode

Beschäftigungsausmaß in Vollbeschäftigungsäquivalenten (VBÄ) in externen Leistungen gemäß der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) zur Gesamtbeschäftigung in VBÄ

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: überplanmäßig erreicht: Frauenanteil bei den PolizeischülerInnen und Polizeischülern [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 26,5 [%]
    • Zielzustand: 25
    • Oberer Schwellenwert: 30
    • Unterer Schwellenwert: 20
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 27,7 [%]
    • Zielzustand: 25
    • Oberer Schwellenwert: 30
    • Unterer Schwellenwert: 20
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Das Ziel des BMI den Frauenanteil bei den Polizeischülerinnen und Polizeischülern auf hohem Niveau zu halten konnte 2015 überplanmäßig erreicht werden. Dies ist Voraussetzung für die Hebung des Frauenanteils in der Sicherheitsexekutive.

Grafischer Maximalwert: 30


Quelle

Aufzeichnungen BMI: monatliche Standesmeldung

Berechnungsmethode

Durchschnittlicher Anteil weiblicher VBS an Gesamtzahl VBS

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 3

Wirkungszielkennzahl 3: nicht erreicht: Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BM.I (gesamt) [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 78 [%]
    • Zielzustand: 75
    • Oberer Schwellenwert: 85
    • Unterer Schwellenwert: 70
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 67 [%]
    • Zielzustand: 75
    • Oberer Schwellenwert: 85
    • Unterer Schwellenwert: 60
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Die hohen Werte der Vorjahre zum Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter konnten 2015 nicht mehr gehalten werden. Insbesondere die Ergebnisse im nachgeordneten Bereich und der Exekutive konnten das Niveau der Vorjahre aufgrund der hohen Belastungen während der Bewältigung der Flüchtlings- und Migrationskrise nicht mehr erreichen.

Grafischer Maximalwert: 85


Quelle

MitarbeiterInnenbefragung des Bundes, Sonderteil des BMI

Berechnungsmethode

Auswertung Fragestellungen: „Ich fühle mich in meiner täglichen Arbeit motiviert durch das Gefühl, gute Arbeit zu leisten.“, "Ich fühle mich in meiner täglichen Arbeit motiviert durch das Gefühl, Teil meines Ressorts zu sein.“, „Um für die Aufgaben der Zukunft gerüstet zu sein bin ich bereit, Veränderungsprozesse mit zu tragen.“, „Ich würde mein Ressort als attraktiven Arbeitgeber weiterempfehlen.“; Skala: 0% – 100% Zustimmung; Berechnung des arithmetischen Mittelwerts, Vollerhebung MitarbeiterInnen des BMI im Rahmen der Bundesmitarbeiterbefragung 2015 (4.991 Antworten)

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 4

Wirkungszielkennzahl 4: teilweise erreicht: Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BM.I (Frauen) [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 74,00 [%]
    • Zielzustand: 65
    • Oberer Schwellenwert: 80
    • Unterer Schwellenwert: 60
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 79 [%]
    • Zielzustand: 75
    • Oberer Schwellenwert: 85
    • Unterer Schwellenwert: 70
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 70 [%]
    • Zielzustand: 75
    • Oberer Schwellenwert: 85
    • Unterer Schwellenwert: 60
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Die hohen Werte der Vorjahre zum Engagement der Mitarbeiterinnen konnten 2015 nicht mehr gehalten werden. Insbesondere die Ergebnisse im nachgeordneten Bereich und der Exekutive konnten das Niveau der Vorjahre aufgrund der hohen Belastungen während der Bewältigung der Flüchtlings- und Migrationskrise nicht mehr erreichen.

Grafischer Maximalwert: 85


Quelle

MitarbeiterInnenbefragung des Bundes, Sonderteil des BMI

Berechnungsmethode

Auswertung Fragestellungen: „Ich fühle mich in meiner täglichen Arbeit motiviert durch das Gefühl, gute Arbeit zu leisten.“, "Ich fühle mich in meiner täglichen Arbeit motiviert durch das Gefühl, Teil meines Ressorts zu sein.“, „Um für die Aufgaben der Zukunft gerüstet zu sein bin ich bereit, Veränderungsprozesse mit zu tragen.“, „Ich würde mein Ressort als attraktiven Arbeitgeber weiterempfehlen.“; Skala: 0% – 100% Zustimmung; Berechnung des arithmetischen Mittelwerts, Vollerhebung MitarbeiterInnen des BMI im Rahmen der Bundesmitarbeiterbefragung 2015 (4.991 Antworten)

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 5

Wirkungszielkennzahl 5: nicht erreicht: Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BMI (Männer) [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 78 [%]
    • Zielzustand: 75
    • Oberer Schwellenwert: 85
    • Unterer Schwellenwert: 70
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 67 [%]
    • Zielzustand: 75
    • Oberer Schwellenwert: 85
    • Unterer Schwellenwert: 60
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Die hohen Werte der Vorjahre zum Engagement der Mitarbeiter konnten 2015 nicht mehr gehalten werden. Insbesondere die Ergebnisse im nachgeordneten Bereich und der Exekutive konnten das Niveau der Vorjahre aufgrund der hohen Belastungen während der Bewältigung der Flüchtlings- und Migrationskrise nicht mehr erreichen.

Grafischer Maximalwert: 85


Quelle

MitarbeiterInnenbefragung des Bundes, Sonderteil des BMI

Berechnungsmethode

Auswertung Fragestellungen: „Ich fühle mich in meiner täglichen Arbeit motiviert durch das Gefühl, gute Arbeit zu leisten.“, "Ich fühle mich in meiner täglichen Arbeit motiviert durch das Gefühl, Teil meines Ressorts zu sein.“, „Um für die Aufgaben der Zukunft gerüstet zu sein bin ich bereit, Veränderungsprozesse mit zu tragen.“, „Ich würde mein Ressort als attraktiven Arbeitgeber weiterempfehlen.“; Skala: 0% – 100% Zustimmung; Berechnung des arithmetischen Mittelwerts, Vollerhebung MitarbeiterInnen des BMI im Rahmen der Bundesmitarbeiterbefragung 2015 (4.991 Antworten)

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 6

Wirkungszielkennzahl 6: überplanmäßig erreicht: Frauenanteil in der Sicherheitsexekutive [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 14,2 [%]
    • Zielzustand: 14
    • Oberer Schwellenwert: 32
    • Unterer Schwellenwert: 7
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 14,8 [%]
    • Zielzustand: 14
    • Oberer Schwellenwert: 16
    • Unterer Schwellenwert: 14
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 15,3 [%]
    • Zielzustand: 14,5
    • Oberer Schwellenwert: 16
    • Unterer Schwellenwert: 14
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 16,1 [%]
    • Zielzustand: 15,5
    • Oberer Schwellenwert: 16,5
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 17 [%]
    • Zielzustand: 16
    • Oberer Schwellenwert: 19
    • Unterer Schwellenwert: 14
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 17
    • Oberer Schwellenwert: nicht vorhanden
    • Unterer Schwellenwert: nicht vorhanden
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 18

Erläuterung der Entwicklung

Das Ziel des BMI den Frauenanteil in der Sicherheitsexekutive nachhaltig zu steigern konnte 2015 wie auch in den Vorjahren überplanmäßig erreicht werden.

Grafischer Maximalwert: 16


Quelle

Aufzeichnungen BM.I: monatliche Standesmeldung

Berechnungsmethode

Durchschnittlicher Anteil weiblicher VBÄ an Gesamtanzahl VBÄ innerhalb der Sicherheitsexekutive

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Vorhaben