Wirkungsziel 13.5 Effektive Rechtsdurchsetzung

zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels

Wirkungszielkennzahl 1: zur Gänze erreicht Details zu Kennzahl: Dauer des Vollzugs von Exekutionsanträgen [Tage]

Wirkungszielkennzahl 2: zur Gänze erreicht Details zu Kennzahl: Beschäftigungsquote Strafhäftlinge [Arbeitsstd. pro Tag]

Wirkungszielkennzahl 3: zur Gänze erreicht Details zu Kennzahl: Beschäftigungsquote Untersuchungshäftlinge [Arbeitsstd. pro Tag]

Wirkungszielkennzahl 4: überwiegend erreicht Details zu Kennzahl: Abteilungen für weibliche Insassen bei Landesgerichten [Anzahl]

Wirkungszielkennzahl 5: zur Gänze erreicht Details zu Kennzahl: Zertifizierte Ausbildungskurse für Insassen [Anzahl]


Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: zur Gänze erreicht: Dauer des Vollzugs von Exekutionsanträgen [Tage]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 73,3 [Tage]
    • Zielzustand: 77,1
    • Oberer Schwellenwert: 70
    • Unterer Schwellenwert: 80
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 71,5 [Tage]
    • Zielzustand: 75,5
    • Oberer Schwellenwert: 1
    • Unterer Schwellenwert: 1095
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 60,7 [Tage]
    • Zielzustand: 74
    • Oberer Schwellenwert: 1
    • Unterer Schwellenwert: 1095
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 60

Erläuterung der Entwicklung

Im Interesse aller Beteiligten ist die Justiz stets darum bemüht, nachfolgende Verfahrensschritte möglichst zeitnah zu setzen und die Dauer von Verfahren möglichst kurz zu halten, was auch aus der Beschleunigung des Verfahrens (bzw. der Verkürzung der Zeitspanne) in diesem Bereich ersichtlich ist.

Grafischer Maximalwert: 1


Quelle

VJ

Berechnungsmethode

Zählung der Tage zwischen Einbringung eines Exekutionsantrages und der ersten Vollzugshandlung

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: zur Gänze erreicht: Beschäftigungsquote Strafhäftlinge [Arbeitsstd. pro Tag]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 2,64 [Arbeitsstd. pro Tag]
    • Zielzustand: 2,676
    • Oberer Schwellenwert: 0,8
    • Unterer Schwellenwert: 0,1
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 2,640 [Arbeitsstd. pro Tag]
    • Zielzustand: 2,776
    • Oberer Schwellenwert: 8
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 2,700 [Arbeitsstd. pro Tag]
    • Zielzustand: 2,876
    • Oberer Schwellenwert: 8
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 2,76

Erläuterung der Entwicklung

Die geringfügige Nichterreichung der Zielsetzungen im Strafvollzug hat ihre Ursache in der verstärkt angespannten Budget- und Personalsituation.

Grafischer Maximalwert: 4


Quelle

Integrierte Vollzugsverwaltung (IVV)

Berechnungsmethode

Durchschnittliche tägliche Arbeitszeit pro Häftling in Stunden

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 3

Wirkungszielkennzahl 3: zur Gänze erreicht: Beschäftigungsquote Untersuchungshäftlinge [Arbeitsstd. pro Tag]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 1,02 [Arbeitsstd. pro Tag]
    • Zielzustand: 1,182
    • Oberer Schwellenwert: 0,2
    • Unterer Schwellenwert: 0,1
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 0,98 [Arbeitsstd. pro Tag]
    • Zielzustand: 1,04
    • Oberer Schwellenwert: 8
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 1,00 [Arbeitsstd. pro Tag]
    • Zielzustand: 1,05
    • Oberer Schwellenwert: 8
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 2,88

Erläuterung der Entwicklung

Die geringfügige Nichterreichung der Zielsetzungen im Strafvollzug hat ihre Ursache in der verstärkt angespannten Budget- und Personalsituation.

Grafischer Maximalwert: 1,3


Quelle

Integrierte Vollzugsverwaltung (IVV)

Berechnungsmethode

Durchschnittliche tägliche Arbeitszeit pro Häftling in Stunden

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 4

Wirkungszielkennzahl 4: überwiegend erreicht: Abteilungen für weibliche Insassen bei Landesgerichten [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 14 [Anzahl]
    • Zielzustand: 14
    • Oberer Schwellenwert: 15
    • Unterer Schwellenwert: 7
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 14 [Anzahl]
    • Zielzustand: 14
    • Oberer Schwellenwert: 16
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 14 [Anzahl]
    • Zielzustand: 15
    • Oberer Schwellenwert: 16
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2016, Zielzustand: 15

Erläuterung der Entwicklung

In den 16 (inklusive der nicht mehr in Betrieb befindlichen Justizanstalt Steyr, die nunmehr eine Außenstelle der Justizanstalt Garsten ist) gerichtlichen Gefangenenhäusern werden Frauenabteilungen eingerichtet. Der Ausbau der Justizanstalt Eisenstadt wird 2016 abgeschlossen sein. Dann wird auch dort eine Frauenabteilung eröffnet werden

Grafischer Maximalwert: 16


Quelle

Vollzugsdirektion

Berechnungsmethode

Zählung der Abteilungen für Frauenvollzug in den Hafteinrichtungen der mit Strafsachen befassten Landesgerichte

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 5

Wirkungszielkennzahl 5: zur Gänze erreicht: Zertifizierte Ausbildungskurse für Insassen [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 0,016 [Anzahl]
    • Zielzustand: 0,016
    • Oberer Schwellenwert: 12
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 0,016 [Anzahl]
    • Zielzustand: 0,017
    • Oberer Schwellenwert: 12
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2016, Zielzustand: 0,018

Erläuterung der Entwicklung

Im Jahr 2015 wurden - wie im Jahr 2014 - 150 Kurse angeboten. Die Anzahl konnte aufgrund des hohen Anteils an InsassInnen, die der deutschen Sprache nicht bzw. unzureichend mächtig sind, nicht erhöht werden.

Grafischer Maximalwert: 0,02


Quelle

Vollzugsdirektion

Berechnungsmethode

Anzahl der angebotenen Kurse pro Häftling pro Jahr

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Vorhaben