Maßnahme 02.3 Berücksichtigung des Themas Gender Mainstreaming/Chancengleichheit von Frauen und Männern bei der Umsetzung des Programms LE2020

zugeordnete Wirkungsziele

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Vergleich der Kennzahlen und Meilensteine

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Frauenanteil von einem Drittel in den Projektauswahlgremien bei der Auswahl der lokalen Aktionsgruppen (LAG)

  • Istzustand: Der Zielzustand für 2015 wurde planmäßig erreicht.
  • Zielzustand: Bei der Auswahl der lokalen Aktionsgruppen (LAG) wurde darauf geachtet, dass in den Projektauswahlgremien ein Frauenanteil von einem Drittel gewährleistet ist.

Maßnahmenmeilenstein 2: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Der Chancengleichheitsansatz ist in die Erarbeitung der Förderrichtlinien LE2020 eingeflossen.

  • Istzustand: Der Ansatz wurde berücksichtigt. Die Sonderrichtlinien des BMLFUW stellen die Basis für eine gleichheitsfördernde Umsetzung von Projekten dar.
  • Zielzustand: Der Chancengleichheitsansatz ist in die Erarbeitung der Förderrichtlinien LE2020 bis Ende 2015 eingeflossen.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 1

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Frauenanteil von einem Drittel in den Projektauswahlgremien bei der Auswahl der lokalen Aktionsgruppen (LAG)

  • Zielzustand: Bei der Auswahl der lokalen Aktionsgruppen (LAG) wurde darauf geachtet, dass in den Projektauswahlgremien ein Frauenanteil von einem Drittel gewährleistet ist.
  • Istzustand: Der Zielzustand für 2015 wurde planmäßig erreicht.

Erläuterung der Entwicklung

Im Prozess zur Auswahl der Lokalen Aktionsgruppen (LAG) wurde die Zusammensetzung der Prozessauswahlgremien aller sich bewerbenden LAG auf Basis der für die Einreichung geforderten Mitgliederlisten auf den geforderten Frauenanteil hin überprüft. Der Frauenanteil von einem Drittel in den Projektauswahlgremien wurde von allen ausgewählten LAG eingehalten. Die Anerkennung erfolgte mit 1. Juni 2015.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 2

Maßnahmenmeilenstein 2: zur Gänze erreicht: Der Chancengleichheitsansatz ist in die Erarbeitung der Förderrichtlinien LE2020 eingeflossen.

  • Zielzustand: Der Chancengleichheitsansatz ist in die Erarbeitung der Förderrichtlinien LE2020 bis Ende 2015 eingeflossen.
  • Istzustand: Der Ansatz wurde berücksichtigt. Die Sonderrichtlinien des BMLFUW stellen die Basis für eine gleichheitsfördernde Umsetzung von Projekten dar.

Erläuterung der Entwicklung

Der Prozess der Richtlinienerstellung berücksichtigte die strategische Ausrichtung gemäß dem Beteiligungsprozess während der Programmerstellung bzw. der diesbezüglichen ex-ante-Evaluierung.