Wirkungsziel 6.4 Erhöhung des Informationsstandes über die Verteilungswirkung öffentlicher Mittel im Bezug auf Frauen und Männer

zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Genderrelevante Themen in Berichten des Rechnungshofes [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 6 [Anzahl]
    • Zielzustand: 5
    • Oberer Schwellenwert: 12
    • Unterer Schwellenwert: 3
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 14 [Anzahl]
    • Zielzustand: 10
    • Oberer Schwellenwert: 30
    • Unterer Schwellenwert: 5
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 12 [Anzahl]
    • Zielzustand: 10
    • Oberer Schwellenwert: 30
    • Unterer Schwellenwert: 5
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 7 [Anzahl]
    • Zielzustand: 16
    • Oberer Schwellenwert: 18
    • Unterer Schwellenwert: 6
  • Mittelfristige Zielzustände
    • Jahr: 2018, Zielzustand: 15
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 18

Erläuterung der Entwicklung

Der Rechnungshof konnte im Jahr 2015 den angestrebten Zielwert durch die verstärkte Berücksichtigung genderrelevanter Themen in seiner jährlichen Prüfungsplanung überschreiten. Weiters stieg die Anzahl der Empfehlungen mit Gleichstellungsaspekten.

Grafischer Maximalwert: 13


Quelle

Rechnungshof

Berechnungsmethode

Gesamtsumme der in einem Jahr in den Berichten des Rechnungshofes veröffentlichten genderrelevanten Themen

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Vorhaben