Wirkungsziel 11.1 Beibehaltung des hohen Niveaus der Inneren Sicherheit

zugeordnete Maßnahmen zugeordnete Vorhaben

Kennzahlen des Wirkungsziels

Wirkungszielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht Details zu Kennzahl: Subjektives Sicherheitsgefühl [%]

Wirkungszielkennzahl 2: Istzustand nicht vorhanden Details zu Kennzahl: Better Life Index [Platzierung]

Wirkungszielkennzahl 3: nicht erreicht Details zu Kennzahl: Verkehrsunfälle Personenschaden [Anzahl]


Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Subjektives Sicherheitsgefühl [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 93 [%]
    • Zielzustand: 80
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 70
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 92 [%]
    • Zielzustand: 90
    • Oberer Schwellenwert: 98
    • Unterer Schwellenwert: 80
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 88 [%]
    • Zielzustand: 90
    • Oberer Schwellenwert: 98
    • Unterer Schwellenwert: 80
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 92 [%]
    • Zielzustand: 90
    • Oberer Schwellenwert: 98
    • Unterer Schwellenwert: 80
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 92 [%]
    • Zielzustand: 90
    • Oberer Schwellenwert: 98
    • Unterer Schwellenwert: 80
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 90
    • Oberer Schwellenwert: 98
    • Unterer Schwellenwert: 80
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 90

Erläuterung der Entwicklung

Das subjektive Sicherheitsgefühl der Bevölkerung hat sich gegenüber dem Tiefstwert 2015 wieder klar erholt und ist um 4 % auf 92 % jener Personen gestiegen, die sich „sehr sicher“ oder „eher sicher fühlen.

Grafischer Maximalwert: 98


Quelle

Umfrage zur subjektiven Sicherheit des BMI durchgeführt von GfK Austria

Berechnungsmethode

Fragestellung: „Wie sicher fühlen Sie sich an dem Ort, an dem Sie leben?“; Skala: 1 – 5 (1 = sehr sicher, 5 = gar nicht sicher); Auswertung der Antwortkategorien „sehr sicher“ und „eher sicher“; repräsentative Stichprobe der österreichischen Gesamtbevölkerung (2011 auf Basis n = 1.200, ab 2012 auf Basis n = 2.400 gewichtete Interviews)

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: Istzustand nicht vorhanden: Better Life Index [Platzierung]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 7 [Platzierung]
    • Zielzustand: 10
    • Oberer Schwellenwert: 3
    • Unterer Schwellenwert: 88
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 7 [Platzierung]
    • Zielzustand: 5
    • Oberer Schwellenwert: 1
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 5 [Platzierung]
    • Zielzustand: 5
    • Oberer Schwellenwert: 1
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Platzierung]
    • Zielzustand: 5
    • Oberer Schwellenwert: 1
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 6 [Platzierung]
    • Zielzustand: 5
    • Oberer Schwellenwert: 1
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: [Platzierung]
    • Zielzustand: 5
    • Oberer Schwellenwert: nicht vorhanden
    • Unterer Schwellenwert: nicht vorhanden
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 5

Erläuterung der Entwicklung

Aktuelle Daten zum Better Life Index wurden seitens der OECD noch nicht veröffentlicht. Eine abschließende Beurteilung über den Erfolg kann daher nicht vorgenommen werden.

Grafischer Maximalwert: 1


Quelle

Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD) Better Life Index

Berechnungsmethode

Mordrate und Übergriffsrate, Vergleich der EU-Mitgliedsstaaten

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 3

Wirkungszielkennzahl 3: nicht erreicht: Verkehrsunfälle Personenschaden [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 38466 [Anzahl]
    • Zielzustand: 35797
    • Oberer Schwellenwert: 35000
    • Unterer Schwellenwert: 40000
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 37402 [Anzahl]
    • Zielzustand: 34984
    • Oberer Schwellenwert: 35000
    • Unterer Schwellenwert: 40000
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Anzahl]
    • Zielzustand: 34170
    • Oberer Schwellenwert: 32500
    • Unterer Schwellenwert: 39000
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 32543

Erläuterung der Entwicklung

Die Anzahl der Verkehrsunfälle mit Personenschaden ist im Vergleich zu 2015 gestiegen, das Ziel laut Verkehrssicherheitsprogramm 2020 konnte nicht erreicht werden. Seitens des BMI wurden aber zahlreiche Maßnahmen im Sinne der Verkehrssicherheit gesetzt 5,2 Millionen Geschwindigkeitsübertretungen und 1,7 Millionen Alkoholtests, 33.000 Schwerfahrzeugen wurde die Weiterfahrt untersagt, hohe Kontrolldichte und starke polizeiliche Präsenz mit 2,8 Millionen verkehrspolizeilichen Kontrollstunden. Externe Faktoren wie Straßenverhältnisse und -beschaffenheit sowie Witterungsbedingungen beeinflussen die Kennzahl.

Grafischer Maximalwert: 34000


Quelle

Verkehrsunfallstatistik; Statistik Austria

Berechnungsmethode

Summe der Verkehrsunfälle mit Personenschaden