Wirkungsziel 6.4 Erhöhung des Informationsstandes über die Verteilungswirkung öffentlicher Mittel in Bezug auf Frauen und Männer

zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: nicht erreicht: Genderrelevante Themen in Berichten des Rechnungshofs [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 6 [Anzahl]
    • Zielzustand: 5
    • Oberer Schwellenwert: 12
    • Unterer Schwellenwert: 3
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 14 [Anzahl]
    • Zielzustand: 10
    • Oberer Schwellenwert: 30
    • Unterer Schwellenwert: 5
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 12 [Anzahl]
    • Zielzustand: 10
    • Oberer Schwellenwert: 30
    • Unterer Schwellenwert: 5
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 7 [Anzahl]
    • Zielzustand: 16
    • Oberer Schwellenwert: 18
    • Unterer Schwellenwert: 6
  • Mittelfristige Zielzustände
    • Jahr: 2018, Zielzustand: 15
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 18

Erläuterung der Entwicklung

Der Rechnungshof konnte den geplanten Zielwert nicht erreichen, weil er mit hohem Ressourceneinsatz im ersten Halbjahr 2016 das Positionspapier für eine nachhaltige Entwicklung Österreichs erstellte, das auch die Themen Gleichstellung und Diversität umfassend behandelt. Im Jahr 2017 wird der Rechnungshof wieder verstärkt Prüfungen mit Gleichstellungsaspekten durchführen und auch das Thema Diversität mitberücksichtigen.

Grafischer Maximalwert: 18


Quelle

Rechnungshof

Berechnungsmethode

Gesamtsumme der in einem Jahr in den Berichten des Rechnungshofs veröffentlichten genderrelevanten Themen

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: teilweise erreicht: Anzahl der Empfehlungen mit Gleichstellungsaspekten [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 25 [Anzahl]
    • Zielzustand: 30
    • Oberer Schwellenwert: 40
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 86 [Anzahl]
    • Zielzustand: 35
    • Oberer Schwellenwert: 40
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 35

Erläuterung der Entwicklung

Da der Rechnungshof aufgrund der Erstellung des Positionspapiers für eine nachhaltige Entwicklung Österreichs weniger Prüfungen mit Gleichstellungsaspekten durchführte als geplant, konnte im Jahr 2016 dieser Zielwert erstmalig nicht erreicht werden.

Grafischer Maximalwert: 40


Quelle

RH

Berechnungsmethode

Gesamtsumme der Empfehlungen mit Gleichstellungsaspekten in einem Jahr

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Vorhaben