zur Gänze erreicht: Ziel 2: Schaffung international zumindest annähernd ähnlicher Wettbewerbsbedingungen für die österreichische Waffen- und Verteidigungsgüterindustrie.


Dem Ziel zugeordnete Maßnahmen


Kennzahlen und Meilensteine des Ziels

Meilenstein 1 des Ziels: zur Gänze erreicht Meilenstein 1: Die Wettbewerbsbedingungen wurden auf Basis von Rückmeldungen der Wirtschaft und des Stands der ATT-Universalisierung evaluiert

Ausgangszustand 2014

Österreichische Unternehmen beklagen immer wieder eine im Vergleich zu anderen Staaten zu strikte Exportkontrollpolitik Österreichs.

Zielzustand 2016

Anhand von Rückmeldungen seitens der Wirtschaft und des Stands der ATT-Universalisierung soll die Frage gleicher Wettbewerbsbedingungen evaluiert werden.

Istzustand 2016

Der Waffenhandelsvertrag hat international zur Hebung der Standards der Exportkontrolle beigetragen.

Datenquelle

Regelmäßige Kontakte mit interessierten Unternehmen, Fachressorts, sowie anderen ATT-Staaten


Zielerreichungsgrad des gesamten Ziels: zur Gänze erreicht.