Maßnahme 01.3 Erweiterung des Bildungsangebotes an den höheren land- und forstwirtschaftlichen Schulen

zugeordnete Wirkungsziele

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Vergleich der Kennzahlen und Meilensteine

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Einrichtung einer zusätzlichen Fachrichtung „Lebensmittel- und Biotechnologie“ an der HBLFA Tirol

  • Istzustand: Die Vorbereitungsarbeiten laufen zufriedenstellend.
  • Zielzustand: Vorbereitung der Einrichtung einer zusätzlichen Fachrichtung „Lebensmittel- und Biotechnologie“ an der HBLFA Tirol

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 1

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Einrichtung einer zusätzlichen Fachrichtung „Lebensmittel- und Biotechnologie“ an der HBLFA Tirol

  • Zielzustand: Vorbereitung der Einrichtung einer zusätzlichen Fachrichtung „Lebensmittel- und Biotechnologie“ an der HBLFA Tirol
  • Istzustand: Die Vorbereitungsarbeiten laufen zufriedenstellend.

Erläuterung der Entwicklung

Die Arbeiten am neuen agrarischen Bildungszentrum für Tirol, der HBLFA Tirol, sind zugange. Derzeitiger Schulstandort ist noch Kematen, am neuen Standort in Rotholz wurden die Bauarbeiten begonnen. Bei der Vorbereitung der Einrichtung einer zusätzlichen Fachrichtung „Lebensmittel- und Biotechnologie“ an der HBLFA Tirol gibt es folgende Entwicklungsschritte: Es wird gerade die Leitung der Abteilung „Lebensmittel- und Biotechnologie“ ausgeschrieben. Diese soll die inhaltlichen Vorbereitungsarbeiten vorantreiben, so soll etwa der Lehrplan an die Erfordernisse angepasst werden. Baulicherseits wurde bereits in der Planungsphase auf die speziellen Erfordernisse eingegangen und diese bei den Raum- und Funktionsplänen des Neubaus berücksichtigt.