Maßnahme 02.2 Forcierung der Abfallvermeidung

zugeordnete Wirkungsziele

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Vergleich der Kennzahlen und Meilensteine

Maßnahmenkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Details zu Kennzahl: Weitergabe von Lebensmitteln an soziale Einrichtungen im Rahmen der Initiative "Lebensmittel sind kostbar!" [t]

  • Istzustand: 16000,00 [t]
  • Zielzustand: = 12500

Maßnahmenkennzahl 2: zur Gänze erreicht: Details zu Kennzahl: Kooperationspartner der Initiative "Lebensmittel sind kostbar!" [Anzahl]

  • Istzustand: 76,00 [Anzahl]
  • Zielzustand: = 75

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Mehrweggetränkeverpackungen

  • Istzustand: 22,1
  • Zielzustand: Fortführung der Öffentlichkeitsarbeitsmaßnahmen im Bereich der Mehrweggetränkeverpackungen (Initiative „Sags am Mehrweg“: Gewinnspiel, etc.) zur Stabilisierung des Mehrweganteils bei 22,1 %

Maßnahmenmeilenstein 2: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Abfallvermeidungsprogramm 2017

  • Istzustand: Abfallvermeidungsprogramm 2017 erlassen
  • Zielzustand: Erlassung des Abfallvermeidungsprogramms 2017

Maßnahmenmeilenstein 3: überplanmäßig erreicht: Details zu Meilenstein: Reduktion der Kunststofftragetaschen um 15%

  • Istzustand: 17,7
  • Zielzustand: Reduktion der Kunststofftragetaschen um 15%

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Kennzahl 1

Maßnahmenkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Weitergabe von Lebensmitteln an soziale Einrichtungen im Rahmen der Initiative "Lebensmittel sind kostbar!" [t]

  • Zielzustand (2017) = 12500
  • Istzustand (2017): 16000,00 [t]
  • Anmerkung: positiv bei steigender Kennzahl

Erläuterung der Entwicklung

Die sehr positive Entwicklung der Kennzahl basiert auf der im Jahr 2017 abgeschlossenen Vereinbarung mit dem Lebensmittelhandel, in welcher die Weitergabe von Lebensmitteln an soziale Einrichtungen eine wesentliche Maßnahme darstellt.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2013

Ausgangspunkt der Planung

11000


Quelle

BMNT

Berechnungsmethode

Summe der zum Ende eines jeweiligen Jahres von sozialen Einrichtungen übernommenen Lebensmittelmengen gemäß Erhebung durch das BMNT

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Kennzahl 2

Maßnahmenkennzahl 2: zur Gänze erreicht: Kooperationspartner der Initiative "Lebensmittel sind kostbar!" [Anzahl]

  • Zielzustand (2017) = 75
  • Istzustand (2017): 76,00 [Anzahl]
  • Anmerkung: positiv bei steigender Kennzahl

Erläuterung der Entwicklung

Auf Grund des gesteigerten Bewusstseins und der Aktivitäten des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus konnte die Zahl der Kooperationspartner gesteigert werden.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2015

Ausgangspunkt der Planung

63


Quelle

BMNT

Berechnungsmethode

Anzahl der zum Ende eines jeweiligen Jahres beim BMNT registrierten Kooperationspartner

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 1

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Mehrweggetränkeverpackungen

  • Zielzustand (30.10.2017): Fortführung der Öffentlichkeitsarbeitsmaßnahmen im Bereich der Mehrweggetränkeverpackungen (Initiative „Sags am Mehrweg“: Gewinnspiel, etc.) zur Stabilisierung des Mehrweganteils bei 22,1 %
  • Istzustand (2017): 22,1

Erläuterung der Entwicklung

Die Mehrwegquote konnte u.a. durch Öffentlichkeitsarbeit des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus (insb. Mehrwegspot in diversen Kinos in ganz Österreich mit 1 Mio. Kontakten) sowie Aktionen und Öffentlichkeitsarbeit der Partnerinnen und Partner der Nachhaltigkeitsagenda Getränkeverpackungen stabil gehalten werden.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2011

Ausgangspunkt der Planung

Mehrwegquote ist seit 2011 annähernd stabil (rund 22 %), wobei entsprechend Sozialpartnerempfehlung ein Zielwert von 22,1 % angestrebt wird; nach einer leichten Steigerung im Jahr 2014 brachte der heiße Sommer 2015 eine leichte Reduktion auf 22 %.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 2

Maßnahmenmeilenstein 2: zur Gänze erreicht: Abfallvermeidungsprogramm 2017

  • Zielzustand (29.06.2017): Erlassung des Abfallvermeidungsprogramms 2017
  • Istzustand (2017): Abfallvermeidungsprogramm 2017 erlassen

Erläuterung der Entwicklung

Genehmigung des Abfallvermeidungsprogramms 2017 als Teil des Bundes-Abfallwirtschaftsplans 2017 durch die Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus Ende Dezember 2017

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2015

Ausgangspunkt der Planung

3 Stakeholderdialoge zur Evaluierung des Programms 2011 und zur Erarbeitung des Programms 2017; Vorbereitung der Begutachtung

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 3

Maßnahmenmeilenstein 3: überplanmäßig erreicht: Reduktion der Kunststofftragetaschen um 15%

  • Zielzustand (30.12.2017): Reduktion der Kunststofftragetaschen um 15%
  • Istzustand (2017): 17,7

Erläuterung der Entwicklung

Durch die Öffentlichkeitsarbeit des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus sowie die Entgeltlichkeit der Abgabe der Tragetaschen durch Handelsunternehmen konnte die Anzahl der Tragetaschen maßgeblich reduziert werden. Die deutliche Zielüberschreitung war möglich, da einige Partnerinnen und Partner der Vereinbarung Kunststofftragetaschen unerwartet zur Gänze ausgelistet haben.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2015

Ausgangspunkt der Planung

Vereinbarung mit Handelspartnern tritt am 1.7.2016 in Kraft. Mittelfristiges Ziel einer Reduktion der Kunststofftragetaschen bis 2019 um 50%. Bis Ende 2016 Evaluierung der Anzahl der Kunststofftragetaschen 2014/2015