Wirkungsziel 6.2 Schaffung von Transparenz über den Einsatz öffentlicher Mittel und die finanzielle Nachhaltigkeit des Gesamtstaates

zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: nicht erreicht: Einladung des Rechnungshofs zu Ausschüssen der Allgemeinen Vertretungskörper [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 40 [Anzahl]
    • Zielzustand: 70
    • Oberer Schwellenwert: 200
    • Unterer Schwellenwert: 45
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 56 [Anzahl]
    • Zielzustand: 65
    • Oberer Schwellenwert: 75
    • Unterer Schwellenwert: 30
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 58 [Anzahl]
    • Zielzustand: 70
    • Oberer Schwellenwert: 75
    • Unterer Schwellenwert: 30
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 63 [Anzahl]
    • Zielzustand: 60
    • Oberer Schwellenwert: 70
    • Unterer Schwellenwert: 50
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 55 [Anzahl]
    • Zielzustand: 60
    • Oberer Schwellenwert: 70
    • Unterer Schwellenwert: 50
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Anzahl]
    • Zielzustand: 60
    • Oberer Schwellenwert: 70
    • Unterer Schwellenwert: 50
  • Mittelfristige Zielzustände
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 60
    • Jahr: 2022, Zielzustand: 60

Erläuterung der Entwicklung

Der ambitioniert festgelegte Zielwert wurde im Jahr 2017 nach der letztjährigen Zielerreichung knapp verfehlt. Der Rechnungshof war bestrebt auf Basis von aktuellen Berichten ein aktiver Partner der Allgemeinen Vertretungskörper zu sein und wird diese Bemühungen in den nächsten Jahren weiter intensivieren, um den angestrebten Zielwert zu erreichen.

Grafischer Maximalwert: 70


Quelle

Rechnungshof, Nationalrat, Landtage

Berechnungsmethode

Gesamtsumme der in einem Jahr erfolgten Einladungen

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: teilweise erreicht: Pressemeldungen über den Rechnungshof (Printmedien, Onlinemedien und elektronische Medien) [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 6369 [Anzahl]
    • Zielzustand: 5950
    • Oberer Schwellenwert: 6800
    • Unterer Schwellenwert: 4500
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 6130 [Anzahl]
    • Zielzustand: 6200
    • Oberer Schwellenwert: 6500
    • Unterer Schwellenwert: 5500
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 5667 [Anzahl]
    • Zielzustand: 6300
    • Oberer Schwellenwert: 6550
    • Unterer Schwellenwert: 5500
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 5272 [Anzahl]
    • Zielzustand: 6300
    • Oberer Schwellenwert: 7000
    • Unterer Schwellenwert: 4500
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 5711 [Anzahl]
    • Zielzustand: 6100
    • Oberer Schwellenwert: 7000
    • Unterer Schwellenwert: 4500
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2019, Zielzustand: 6400

Erläuterung der Entwicklung

Der Rechnungshof konnte seinen Zielerreichungsgrad von rd. 84 % im Jahr 2016 auf nunmehr rd. 94 % steigern. Dies zeigt, dass seine Bemühungen, Veränderungen und Modernisierungen in der Öffentlichkeitsarbeit vorzunehmen, erfolgreich waren. Ab dem Jahr 2018 findet sich diese Kennzahl nicht mehr in den Wirkungsangaben des Rechnungshofs. Er wird jedoch auch in Zukunft darauf bedacht sein, die Öffentlichkeit zeitnah über seine Feststellungen zu informieren, wobei er weiterhin den qualitativen Aspekt der Pressemeldungen über den quantitativen stellen wird. Mit der Nutzung von Facebook und Twitter tritt der Rechnungshof außerdem seit dem Jahr 2016 direkt mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt.

Grafischer Maximalwert: 7000


Quelle

Rechnungshof

Berechnungsmethode

Gesamtsumme der in einem Jahr erfolgten Pressemeldungen in Printmedien, Onlinemedien und elektronischen Medien. Nicht gezählt werden Meldungen in sozialen Medien.

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 3

Wirkungszielkennzahl 3: zur Gänze erreicht: Durchgeführte Workshops mit Abgeordneten des Nationalrates zum Bundesrechnungsabschluss [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 1 [Anzahl]
    • Zielzustand: 1
    • Oberer Schwellenwert: 1
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Anzahl]
    • Zielzustand: 1
    • Oberer Schwellenwert: nicht vorhanden
    • Unterer Schwellenwert: nicht vorhanden
  • Mittelfristige Zielzustände
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 1
    • Jahr: 2022, Zielzustand: 1

Erläuterung der Entwicklung

Der Rechnungshof bietet den Abgeordneten im Nationalrat seine Expertise zum Bundesrechnungsabschluss an und strebt jährlich das Zustandekommen eines gemeinsamen Workshops an.

Grafischer Maximalwert: 2


Quelle

Rechnungshof

Berechnungsmethode

Gesamtsumme der in einem Jahr durchgeführten Workshops

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Vorhaben