Maßnahme 02.5 Weiterentw. von Good Governance Initiativen durch Ausbau von Netzwerken unter bes. Berücksichtigung der Anforderungen von Steuerzahlerinnen.

zugeordnete Wirkungsziele

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Vergleich der Kennzahlen und Meilensteine

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Weiterführung und Ausbau der Antraglosen Arbeitnehmerveranlagung

  • Istzustand: Die automatisierte Berücksichtigung von Spenden, Kirchenbeiträgen und freiwilligen Weiterversicherungen wurde umgesetzt.
  • Zielzustand: Automatisierte Berücksichtigung von Spenden, Kirchenbeiträgen und freiwilligen Weiterversicherungen.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 1

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Weiterführung und Ausbau der Antraglosen Arbeitnehmerveranlagung

  • Zielzustand (30.12.2018): Automatisierte Berücksichtigung von Spenden, Kirchenbeiträgen und freiwilligen Weiterversicherungen.
  • Istzustand (2018): Die automatisierte Berücksichtigung von Spenden, Kirchenbeiträgen und freiwilligen Weiterversicherungen wurde umgesetzt.

Erläuterung der Entwicklung

Die automatisierte Berücksichtigung von Spenden, Kirchenbeiträgen und freiwilligen Weiterversicherungen wurde umgesetzt und erstmals im Jahr 2018 für die Arbeitnehmerveranlagung 2017 angewendet. Die automatische Datenübermittlung war für alle ab dem Jahr 2017 erfolgenden Zahlungen anzuwenden. Die Daten mussten von den Organisationen bis Ende Februar 2018 an die Finanzverwaltung übermittelt werden.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2016

Ausgangspunkt der Planung

Derzeit müssen Spenden, Kirchenbeiträge und freiwillige Weiterversicherungen von den Bürgerinnen und Bürgern selbst geltend gemacht werden und allenfalls im Rahmen einer Überprüfung nachgewiesen werden.