Maßnahme 01.5 Umsetzung des Kommunalinvestitionsgesetzes 2017

zugeordnete Wirkungsziele

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Vergleich der Kennzahlen und Meilensteine

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Erreichung des geschätzten Investitionsvolumens des KIG 2017

  • Istzustand: 1314 Mrd. €
  • Zielzustand: Das durch das KIG 2017 angestrebte Investitionsvolumen von rd. 780 Mio. € wird übertroffen.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 1

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Erreichung des geschätzten Investitionsvolumens des KIG 2017

  • Zielzustand (30.12.2018): Das durch das KIG 2017 angestrebte Investitionsvolumen von rd. 780 Mio. € wird übertroffen.
  • Istzustand (2018): 1314 Mrd. €

Erläuterung der Entwicklung

In der Konzeption des KIG 2017 wurde von einem Gesamtinvestitionsvolumen von 780 Mio. € (für alle zwischen Juli 2017 und Juni 2018 eingereichten und genehmigten Projekte) in den Gemeinden ausgegangen. Dieses angenommene Gesamtinvestitionsvolumen konnte durch die ausgezahlten Zweckzuschüsse deutlich übertroffen werden: Mit einem Ausschüttungsvolumen von rd. 116 Mio. € (Zweckzuschüsse) konnten im Jahr 2018 (durch die zwischen Jänner 2018 und Juni 2018 eingereichten und bewilligten Projekte) rd. 1,3 Mrd. € Gesamtinvestition ausgelöst werden.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

2017

Ausgangspunkt der Planung

Auf Basis der 2017 gem. KIG 2017 eingebrachten Anträge wurden von Juli bis Ende Dezember 2017 vom BMF Zweckzuschüsse in der Höhe von rd. 21 Mio. € gewährt, die von der Buchhaltungsagentur (BHAG) ausgezahlt wurden.