Wirkungsziel 44.3 Sicherstellung einer möglichst getreuen, vollständigen und einheitlichen Darstellung der finanziellen Lage

zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: zur Gänze erreicht: Harmonisierte Kontenbeschreibungen gem. VRV 2015 [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 90 [%]
    • Zielzustand: 66
    • Oberer Schwellenwert: 66
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 100 [%]
    • Zielzustand: 100
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 90
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 100 [%]
    • Zielzustand: 100
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 90
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 100 [%]
    • Zielzustand: 100
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Bis Ende 2017 waren ca. 90% der Kontenbeschreibungen zwischen den Gebietskörperschaften abgestimmt. Im Frühjahr 2018 fanden weitere gebietskörperschaftsübergreifende Arbeitsgruppensitzungen statt, in der die restlichen Kontenbeschreibungen diskutiert wurden. Mit Mai 2018 waren 100% jener Konten, bei denen einen Harmonisierung sinnvoll und möglich ist, zwischen den Gebietskörperschaften abgestimmt. Der Kontierungsleitfaden für die Gemeinden wurde im Juni 2018 vom KDZ in Buchform veröffentlicht. Der Teil des Kontierungsleitfadens für Gemeinden und Bund ist seit Sommer 2018 und jener der Länder sind seit Herbst 2018 online verfügbar.

Grafischer Maximalwert: 101


Quelle

Projektfortschritts-Bericht des BMF

Berechnungsmethode

Anzahl der harmonisierten Kontenbeschreibungen

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Vorhaben