überplanmäßig erreicht: Maßnahme 1: Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer

Beschreibung der Maßnahme

Garantiefähig sind Unternehmensgründungen und Unternehmensübernahmen aller in der Richtlinie genannten Branchen (mit Ausnahme von Unternehmen der Tourismus- und Freizeitwirtschaft) durch Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer. Förderkriterien: -) Erstmalige wirtschaftlich selbständige Tätigkeit (Gründung/Übernahme max. 5 Jahre vor Einreichung des Förderansuchens; keine wirtschaftlich selbständige Tätigkeit in den letzten 5 Jahren) -) Aufgabe jeder unselbständigen Tätigkeit (auch: keine Nebenbeschäftigung) -) Gesellschaften: direkte Beteiligung von mind. 25% und unternehmensrechtliche Geschäftsführung durch Jungunternehmer -) Unternehmensübernahmen: mind. 50% des Unternehmens müssen übernommen werden Garantiefähig: -) materielle/immaterielle Investitionen einschließlich nicht aktivierungsfähiger Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Projekt (z.B. Technologietransfer, Produktdesign, Marketing, Patentanmeldungen, Lizenzen) -) Unternehmensübernahmen und -nachfolgen (einschließlich der Beteiligung an einer Gesellschaft im Inland) -) Betriebsmittel (z.B. Wareneinkäufe) im Zusammenhang mit Investitionsprojekten oder Wachstumsprojekten, die einen außergewöhnlichen Wachstumssprung im Unternehmen bewirken -- auch im Zusammenhang mit einer Unternehmensneugründung oder -nachfolge -) Personalkosten, Kosten für Auftragsforschung und technisches Wissen im Zusammenhang mit F&E&I-Projekten sowie Kosten für Beratung und gleichwertige Dienstleistungen, die ausschließlich der Forschungstätigkeit dienen Garantiefähig sind Kredite, Darlehen, Mietkauf und Finanzierungsleasing Fördermaßnahme: -) Investitionsfinanzierung: Garantiequote bis zu 80% -) Betriebsmittelfinanzierung: a) bei gleichhohen halbjährlichen Tilgungsraten mit einer tilgungsfreien Zeit von maximal 3 Jahren: bis zu 80 % b) bei endfälligen Finanzierungen bis zu einem Finanzierungsbetrag von EUR 100.000: bis zu 80 % c) bei endfälligen Finanzierungen ab einem Finanzierungsbetrag von mehr als EUR 100.000: bis zu 50 % -) Grundsatz: Ausgewogene Risikoteilung zwischen aws – finanzierendes Institut – Kreditnehmer -- bei Projekte bis zu EUR 100.000 verzichtet die aws auf Sicherheiten (Ausnahme: persönliche Haftung) Laufzeit: -) Investitionsfinanzierung: 20 Jahre -) Betriebsmittelfinanzierung: 5 Jahre (zzgl. tilgungsfreier Zeiträume von max. 3 Jahren) Entgelte -- Die Garantieentgelthöhe ist abhängig vom Ergebnis des Ratings, das im Rahmen der Prüfung des jeweiligen Projektes durchgeführt wird, sowie von der Garantielaufzeit: -) Garantieentgelt: 0,6% – 1,02% p.a. -) Bearbeitungsentgelt: >EUR 1 Mio.: mind. 0,25% /


Der Maßnahme zugeordnete Ziele


Beurteilung der Umsetzung der Maßnahme: überplanmäßig erreicht.