zur Gänze erreicht: Ziel 2: Verwaltungsvereinfachung bei Abwicklung der Schäden im Vermögen Privater – Streichung der Dreijahresfrist

Beschreibung des Ziels

Die gemäß § 3 Z 3 lit. a des Katastrophenfondsgesetzes 1996 bestehende Ordnungsfrist soll zur Erreichung einer Verwaltungsvereinfachung entfallen.


Dem Ziel zugeordnete Maßnahmen


Kennzahlen und Meilensteine des Ziels

Meilenstein 1 des Ziels: zur Gänze erreicht Meilenstein 1: Abschaffung der Fristverlängerung

Ausgangszustand 2016

Anträge der Länder auf Gewährung von Fondsmitteln sind binnen 3 Jahren ab Schadensereignis einzubringen. Rund 10 Anträge werden gemäß dieser Frist gestellt.

Zielzustand 2018

Verfahren auf Fristverlängerung werden nicht mehr durchgeführt.

Istzustand 2018

Anträge auf Fristverlängerung werden nicht mehr gestellt, daher wurden seit Inkrafttreten der Novelle keine Verfahren durchgeführt.

Datenquelle

KatFG 1996


Zielerreichungsgrad des gesamten Ziels: zur Gänze erreicht.