Wirkungsziel 12.1 Optimierung d. Hilfestellung für in Not geratene ÖsterreicherInnen im Ausl. sowie d. Betreuung d. ständig im Ausl. lebend. ÖsterreicherInnen

zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Aufrufe von relevanten Webinhalten für AÖ/ö. Reisende [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 2482660 [Anzahl]
    • Zielzustand: 1898540
    • Oberer Schwellenwert: 2500000
    • Unterer Schwellenwert: 1400000
  • Jahr: 2014
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten" zu "Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres"
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 3141220 [Anzahl]
    • Zielzustand: 1700000
    • Oberer Schwellenwert: 3200000
    • Unterer Schwellenwert: 1400000
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 4309400 [Anzahl]
    • Zielzustand: 1700000
    • Oberer Schwellenwert: 3200000
    • Unterer Schwellenwert: 1400000
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 4602240 [Anzahl]
    • Zielzustand: 3800000
    • Oberer Schwellenwert: 4300000
    • Unterer Schwellenwert: 3500000
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 4385150 [Anzahl]
    • Zielzustand: 4300000
    • Oberer Schwellenwert: 4400000
    • Unterer Schwellenwert: 4000000
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 4213780 [Anzahl]
    • Zielzustand: 4100000
    • Oberer Schwellenwert: 4400000
    • Unterer Schwellenwert: 4100000
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 4557790 [Anzahl]
    • Zielzustand: 4100000
    • Oberer Schwellenwert: 4600000
    • Unterer Schwellenwert: 4100000
  • Jahr: 2020
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres" zu "Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten"
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 26467400 [Anzahl]
    • Zielzustand: 4250000
    • Oberer Schwellenwert: 27000000
    • Unterer Schwellenwert: 4100000
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Gegenüber 2018 war eine leichte Steigerung der Website-Aufrufe zu verzeichnen, die einerseits auf zunehmende Reiseaktivitäten auch in entlegenere Destinationen als auch auf die internationale Sicherheitslage (u. a. Anschläge in Sri Lanka, Verschärfung der Sicherheitslage in Südamerika und Hongkong) und internationale Großschadenslagen und Naturkatastrophen (Hurrikan Dorian) zurückzuführen ist. In den Berichtszeitraum fiel auch die Insolvenz des Reiseveranstalters Thomas Cook am 23. September, über dessen Partnerunternehmen auch rund 5.000 ÖsterreicherInnen Reisen gebucht hatten.

Grafischer Maximalwert: 4600000


Quelle

BMEIA

Berechnungsmethode

Anzahl der Zugriffe (page views) betreffend die für AuslandsösterreicherInnen (AÖ) sowie österreichische Reisende relevanten Webinhalte (Reiseinformation, Auslandsösterreicher, Notfälle im Ausland, Pass und Visum, Reisewarnungen) Anmerkungen: Die Kennzahl „Anzahl der Zugriffe“ wurde im Jahr 2014 weiterentwickelt und um die Webabschnitte Auslandsösterreicher, Notfälle im Ausland, Pass und Visum, Reisewarnungen, ergänzt. Die Kennzahl erfasst die Anzahl der Zugriffe (page views) auf die für AuslandsösterreicherInnen (AÖ) sowie österreichische Reisende relevanten Webinhalte (Reiseinformation, Auslandsösterreicher, Notfälle im Ausland, Pass und Visum, Reisewarnungen). Die gewählte Kennzahl ist objektiv, jederzeit und im Sinne einer effizienten Verwaltung, ohne erheblichen Aufwand messbar. Die Messung und Analyse der Webzugriffe erfolgt durch Google Analytics. Der Anstieg der Zugriffe reflektiert zudem auf anschauliche Weise die hohe Nachfrage nach den konsularischen Dienstleistungen des BMEIA und seiner Vertretungsbehörden.

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: zur Gänze erreicht: Von der Bürgerservice-Hotline betreute Anfragen [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 12896 [Anzahl]
    • Zielzustand: 13000
    • Oberer Schwellenwert: 15000
    • Unterer Schwellenwert: 12000
  • Jahr: 2014
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten" zu "Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres"
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 13061 [Anzahl]
    • Zielzustand: 13000
    • Oberer Schwellenwert: 13100
    • Unterer Schwellenwert: 12000
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 15841 [Anzahl]
    • Zielzustand: 13000
    • Oberer Schwellenwert: 13100
    • Unterer Schwellenwert: 12000
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 16304 [Anzahl]
    • Zielzustand: 15500
    • Oberer Schwellenwert: 16000
    • Unterer Schwellenwert: 13000
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 14787 [Anzahl]
    • Zielzustand: 13000
    • Oberer Schwellenwert: 16000
    • Unterer Schwellenwert: 13000
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 13565 [Anzahl]
    • Zielzustand: 13000
    • Oberer Schwellenwert: 16000
    • Unterer Schwellenwert: 13000
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 13095 [Anzahl]
    • Zielzustand: 13000
    • Oberer Schwellenwert: 16000
    • Unterer Schwellenwert: 13000
  • Jahr: 2020
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres" zu "Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten"
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 258551 [Anzahl]
    • Zielzustand: 13750
    • Oberer Schwellenwert: 260000
    • Unterer Schwellenwert: 13000
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Es war ein leichter Rückgang an betreuten Anfragen zu verzeichnen, der sich auf das weitgehende Ausbleiben von Großschadenslagen mit österreichischen Opfern zurückführen lässt, da diese mit besonders vielen eingehenden Anrufen einhergehen (was durch die höheren Zahlen 2015 und 2016 untermauert wird). Zudem wurde der Informationsgehalt von digitalen Medien (Website, App) erhöht, was die Notwendigkeit für telefonische Rückfragen verringert. Der Zielzustand konnte minimal übertroffen werden.

Grafischer Maximalwert: 16000


Quelle

BMEIA

Berechnungsmethode

Anzahl der von der Hotline des Bürgerservice betreuten Anfragen

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Vorhaben