Maßnahme 01.2 Bei signifikanten Abweichungen im Budgetvollzug erfolgt eine Ursachenanalyse

zugeordnete Wirkungsziele

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Vergleich der Kennzahlen und Meilensteine

Maßnahmenmeilenstein 2: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Die Ursachen sind zweifelsfrei identifiziert und analysiert.

  • Istzustand: Die Ursachen sind zweifelsfrei identifiziert und analysiert. Dies erfolgt mittels spezifischer Indikatoren (z.B. Pensionsstand, Pensionshöhe, Aktivstände und Altersstrukturen)
  • Zielzustand: Die Ursachen sind zweifelsfrei identifiziert und analysiert. Dies erfolgt mittels spezifischer Indikatoren (z.B.Pensionsstand, Pensionszugang, Pensionshöhe, Aktivstände und Altersstrukturen...)

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Durch ein laufendes Monitoring wird eine vom Budgetpfad nachhaltig abweichende Entwicklung frühzeitig erkannt.

  • Istzustand: Eine vom Budgetpfad nachhaltig abweichende Entwicklung wurde frühzeitig erkannt.
  • Zielzustand: Um einen Beitrag zur Finanzierbarkeit des Beamtenpensionssystems zu leisten, wird eine nachhaltig abweichende Entwicklung durch ein laufendes Monitoring frühzeitig erkannt.

Maßnahmenmeilenstein 3: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Eine Liste von Maßnahmen inklusive einer aktuellen finanziellen Bewertung zur Einhaltung des Bundesfinanzrahmens liegt vor.

  • Istzustand: Eine Liste von Maßnahmen inklusive einer aktuellen finanziellen Bewertung zur Einhaltung des Bundesfinanzrahmens liegt vor.
  • Zielzustand: Eine Liste von Maßnahmen inklusive einer aktuellen finanziellen Bewertung zur Einhaltung des Bundesfinanzrahmens liegt vor.

Maßnahmenmeilenstein 4: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Bei Notwendigkeit sind Vorschläge an das legistisch zuständige Ressort übermittelt worden.

  • Istzustand: Die Ursachen für die Budgetabweichungen sowie die weitere Entwicklung der Beamtenpensionen wurden in einer gemeinsamen Besprechung mit den materiell-rechtlich zuständigen Ressorts analysiert.
  • Zielzustand: Bei Notwendigkeit sind Vorschläge an das legistisch zuständige Ressort übermittelt worden.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 1

Maßnahmenmeilenstein 2: zur Gänze erreicht: Die Ursachen sind zweifelsfrei identifiziert und analysiert.

  • Zielzustand (30.12.2019): Die Ursachen sind zweifelsfrei identifiziert und analysiert. Dies erfolgt mittels spezifischer Indikatoren (z.B.Pensionsstand, Pensionszugang, Pensionshöhe, Aktivstände und Altersstrukturen...)
  • Istzustand (2019): Die Ursachen sind zweifelsfrei identifiziert und analysiert. Dies erfolgt mittels spezifischer Indikatoren (z.B. Pensionsstand, Pensionshöhe, Aktivstände und Altersstrukturen)

Erläuterung der Entwicklung

Die Ursachen wurden zweifelsfrei identifiziert und gemeinsam mit den materiell-rechtlich zuständigen Ressorts einer Analyse unterzogen. Dabei lag ein großer Schwerpunkt auf der erwarteten Entwicklung der Pensionsstände, der Pensionsneuzugänge, dem Pensionsantrittsalter sowie den Auswirkungen der voranschreitenden Pensionsharmonisierung. Diese Faktoren wurden in Hinblick auf ihren Einfluss auf die zukünftigen Auszahlungen sowie einer verbesserten Prognose im Beamtenpensionsbereich beleuchtet.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

31.12.2017

Ausgangspunkt der Planung

Die Einhaltung wird im Rahmen des Budgetcontrollings und der vorhandenen Datenbasis überprüft.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 2

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Durch ein laufendes Monitoring wird eine vom Budgetpfad nachhaltig abweichende Entwicklung frühzeitig erkannt.

  • Zielzustand (30.12.2019): Um einen Beitrag zur Finanzierbarkeit des Beamtenpensionssystems zu leisten, wird eine nachhaltig abweichende Entwicklung durch ein laufendes Monitoring frühzeitig erkannt.
  • Istzustand (2019): Eine vom Budgetpfad nachhaltig abweichende Entwicklung wurde frühzeitig erkannt.

Erläuterung der Entwicklung

Im Zuge des Budgetcontrollings wurde eine abweichende Entwicklung frühzeitig erkannt und einer Analyse unterzogen.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

31.12.2017

Ausgangspunkt der Planung

Die Einhaltung wird im Rahmen des Budgetcontrollings überprüft.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 3

Maßnahmenmeilenstein 3: zur Gänze erreicht: Eine Liste von Maßnahmen inklusive einer aktuellen finanziellen Bewertung zur Einhaltung des Bundesfinanzrahmens liegt vor.

  • Zielzustand (30.12.2019): Eine Liste von Maßnahmen inklusive einer aktuellen finanziellen Bewertung zur Einhaltung des Bundesfinanzrahmens liegt vor.
  • Istzustand (2019): Eine Liste von Maßnahmen inklusive einer aktuellen finanziellen Bewertung zur Einhaltung des Bundesfinanzrahmens liegt vor.

Erläuterung der Entwicklung

Die Ursachen für die Budgetabweichungen sowie entsprechende Maßnahmen zur Einhaltung des Bundesfinanzrahmens wurden eruiert.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

31.12.2017

Ausgangspunkt der Planung

Der Budgetvollzug lag im Rahmen der zur Verfügung stehenden Bundesmittel.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 4

Maßnahmenmeilenstein 4: zur Gänze erreicht: Bei Notwendigkeit sind Vorschläge an das legistisch zuständige Ressort übermittelt worden.

  • Zielzustand (30.12.2019): Bei Notwendigkeit sind Vorschläge an das legistisch zuständige Ressort übermittelt worden.
  • Istzustand (2019): Die Ursachen für die Budgetabweichungen sowie die weitere Entwicklung der Beamtenpensionen wurden in einer gemeinsamen Besprechung mit den materiell-rechtlich zuständigen Ressorts analysiert.

Erläuterung der Entwicklung

Die Ursachen wurden zweifelsfrei identifiziert und gemeinsam mit den materiell-rechtlich zuständigen Ressorts einer Analyse unterzogen. Dabei lag ein großer Schwerpunkt auf der erwarteten Entwicklung der Pensionsstände, der Pensionsneuzugänge, dem Pensionsantrittsalter sowie den Auswirkungen der voranschreitenden Pensionsharmonisierung. Diese Faktoren wurden in Hinblick auf ihren Einfluss auf die zukünftigen Auszahlungen sowie einer verbesserten Prognose im Beamtenpensionsbereich beleuchtet.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

31.12.2017

Ausgangspunkt der Planung

Der Budgetvollzug lag im Rahmen der zur Verfügung stehenden Bundesmittel.