Wirkungsziel 18.2 Sicherstellung von Bedarfs- und Qualitätsorientierung im Bereich der legalen Migration.

zugeordnete Maßnahmen zugeordnete Vorhaben

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Anteil der kriteriengesteuerten Zuwanderung an der Gesamtzuwanderung nach Österreich [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 4,80 [%]
    • Zielzustand: 2,9
    • Oberer Schwellenwert: 50
    • Unterer Schwellenwert: 2
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 4,5 [%]
    • Zielzustand: 4
    • Oberer Schwellenwert: 6
    • Unterer Schwellenwert: 2
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 4,6 [%]
    • Zielzustand: 4
    • Oberer Schwellenwert: 6
    • Unterer Schwellenwert: 2
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 4,8 [%]
    • Zielzustand: 4
    • Oberer Schwellenwert: 6
    • Unterer Schwellenwert: 2
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 5,7 [%]
    • Zielzustand: 4
    • Oberer Schwellenwert: 6
    • Unterer Schwellenwert: 2
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 8,1 [%]
    • Zielzustand: 4
    • Oberer Schwellenwert: 15
    • Unterer Schwellenwert: 3
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 8,4 [%]
    • Zielzustand: 4
    • Oberer Schwellenwert: 15
    • Unterer Schwellenwert: 2
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 7,9 [%]
    • Zielzustand: 5
    • Oberer Schwellenwert: 15
    • Unterer Schwellenwert: 2
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Die gesetzlichen Grundlagen für die Zuwanderung von qualifizierten Drittstaatsangehörigen wurden im Juli 2011 durch Schaffung der Rot-Weiß-Rot-Karte neu geregelt. Der Zielwert 2019 konnte mit 8,4 % überplanmäßig erreicht werden was unter anderem auf die Novellierung der gesetzlichen Grundlage, das Fremdenrechtsänderungsgesetz 2017 (FrÄG 2017, BGBl Nr 84/2017) zurückzuführen ist. Insgesamt wurden 2019 rund 2.200 Rot-Weiß-Rot bzw. Blaue Karten EU erteilt. Für die detaillierte Erläuterung darf auf die "Narrative Gesamtbeurteilung" des Wirkungsziels verwiesen werden.

Grafischer Maximalwert: 5


Quelle

Integriertes Zentralregister (IZR: Register mit aufrechten Aufenthaltstiteln zum jeweiligen Stichtag)

Berechnungsmethode

Anteil der vergebenen „Rot-Weiß-Rot – Karten“ gemäß § 41 Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz (NAG - in der Fassung des Fremdenrechtsänderungsgesetzes 2011; bis 1.7.2011: Niederlassungsbewilligung Schlüsselkraft) und „Blauen Karten EU“ gemäß § 42 NAG an allen erteilten Erstaufenthaltstiteln für Drittstaatszugehörige