Wirkungsziel 13.1 Gewährleistung der Rechtssicherheit und des Rechtsfriedens

zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: Istzustand nicht vorhanden: Median der Anhaltezeit in einer Maßnahme nach § 21 Abs. 1 StGB [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 1,9 [Anzahl]
    • Zielzustand: 2,5
    • Oberer Schwellenwert: 1
    • Unterer Schwellenwert: 3
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Anzahl]
    • Zielzustand: 2,5
    • Oberer Schwellenwert: 1
    • Unterer Schwellenwert: 3
  • Mittelfristige Zielzustände
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 2,5
    • Jahr: 2022, Zielzustand: 2,5

Erläuterung der Entwicklung

Grafischer Maximalwert: 1


Quelle

Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz, Integrierte Vollzugsverwaltung (IVV)

Berechnungsmethode

Zählung der in einer Maßnahme gemäß § 21 Abs. 1 StGB verbrachten Zeit der im jeweiligen Kalenderjahr bedingt entlassenen Untergebrachten in Jahren

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: Istzustand nicht vorhanden: Messung der tatsächlichen Anhaltezeit in einer Maßnahme [Tage]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 1384 [Tage]
    • Zielzustand: 840
    • Oberer Schwellenwert: 0
    • Unterer Schwellenwert: 2000
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 924 [Tage]
    • Zielzustand: 840
    • Oberer Schwellenwert: 0
    • Unterer Schwellenwert: 2000
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Justiz" zu "Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz"
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 1350 [Tage]
    • Zielzustand: 830
    • Oberer Schwellenwert: 0
    • Unterer Schwellenwert: 2000
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Tage]
    • Zielzustand: 820
    • Oberer Schwellenwert: 0
    • Unterer Schwellenwert: 2000
  • Mittelfristige Zielzustände
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 800
    • Jahr: 2022, Zielzustand: 750

Erläuterung der Entwicklung

Grafischer Maximalwert: 0


Quelle

Bundesministerium für Justiz, Integrierte Vollzugsverwaltung (IVV)

Berechnungsmethode

Zählung der in einer Maßnahme gemäß §21 Abs. 2 StGB verbrachten Tage nach Verbüßung einer Strafhaft

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 3

Wirkungszielkennzahl 3: Istzustand nicht vorhanden: Anzahl der in Justizkooperationsprojekte eingebrachten Expertentage [Tage]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 511,8 [Tage]
    • Zielzustand: 500
    • Oberer Schwellenwert: 1000
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 530 [Tage]
    • Zielzustand: 500
    • Oberer Schwellenwert: 1000
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Justiz" zu "Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz"
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 387,5 [Tage]
    • Zielzustand: 300
    • Oberer Schwellenwert: 1000
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Tage]
    • Zielzustand: 400
    • Oberer Schwellenwert: 1000
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Mittelfristige Zielzustände
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 500
    • Jahr: 2022, Zielzustand: 500

Erläuterung der Entwicklung

Grafischer Maximalwert: 1000


Quelle

Bundesministerium für Justiz

Berechnungsmethode

Zählung der im Projekt erbrachten Expertenmanntage

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 4

Wirkungszielkennzahl 4: Istzustand nicht vorhanden: Anzahl der Vernehmungen mit Beiziehung eines „Verteidigers in Bereitschaft“ [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 396 [Anzahl]
    • Zielzustand: 160
    • Oberer Schwellenwert: 500
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Justiz" zu "Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz"
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 400 [Anzahl]
    • Zielzustand: 370
    • Oberer Schwellenwert: 5000
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Anzahl]
    • Zielzustand: 370
    • Oberer Schwellenwert: 5000
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Mittelfristige Zielzustände
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 5671
    • Jahr: 2022, Zielzustand: 370

Erläuterung der Entwicklung

Grafischer Maximalwert: 5000


Quelle

Österreichischer Rechtsanwaltskammertag

Berechnungsmethode

Zählung der Vernehmungen, an denen ein „Verteidiger in Bereitschaft“ teilgenommen hat

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 5

Wirkungszielkennzahl 5: Istzustand nicht vorhanden: Verurteilungsquote Österreichs beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Zivil-und Strafsachen [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 0,00006 [%]
    • Zielzustand: 0,00019
    • Oberer Schwellenwert: 0
    • Unterer Schwellenwert: 1E-06
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 0,00008 [%]
    • Zielzustand: 0,00018
    • Oberer Schwellenwert: 0
    • Unterer Schwellenwert: 0,0002
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 0,00006 [%]
    • Zielzustand: 0,00015
    • Oberer Schwellenwert: 0
    • Unterer Schwellenwert: 0,0002
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 0,00006 [%]
    • Zielzustand: 0,00015
    • Oberer Schwellenwert: 0
    • Unterer Schwellenwert: 2E-05
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 0,00027 [%]
    • Zielzustand: 0,00015
    • Oberer Schwellenwert: 0
    • Unterer Schwellenwert: 0,0002
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Justiz" zu "Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz"
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 0,00009 [%]
    • Zielzustand: 0,00018
    • Oberer Schwellenwert: 0
    • Unterer Schwellenwert: 0,0002
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 0,00017
    • Oberer Schwellenwert: 0
    • Unterer Schwellenwert: 0,0002
  • Mittelfristige Zielzustände
    • Jahr: 2020, Zielzustand: 0,00018
    • Jahr: 2022, Zielzustand: 0,00018

Erläuterung der Entwicklung

Grafischer Maximalwert: 0


Quelle

ECHR, Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz, Verfahrensautomation Justiz

Berechnungsmethode

Zählung der jährlichen rechtskräftigen Verurteilungen beim EGMR geteilt durch jährlichen innerstaatlichen Gesamtanfall im Bereich der ordentlichen Gerichtsbarkeit.

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Vorhaben