zur Gänze erreicht: Maßnahme 6: Stärkere Verankerung der Kooperationen in den Leistungsvereinbarungen

Beschreibung der Maßnahme

Durch Kooperationen sollen einander ergänzende Kompetenzen gebündelt und kritische Größen geschaffen werden, um einerseits Forschungsvorhaben zu ermöglichen, die von einer Universität allein nicht bewerkstelligt werden können, und andererseits um die Forschungsleistungen international sichtbar zu machen. Damit für Kooperationen kluge und gezielte Anreize gesetzt werden können, sollen die diesbezüglichen Teile der Leistungsvereinbarungen mit den Universitäten ergänzt werden. Neben den bestehenden und geplanten nationalen und internationalen Kooperationen soll auch angegeben werden, nach welchen Gesichtspunkten mit anderen Universitäten, sonstigen Institutionen im Wissenschaftsbereich oder der Wirtschaft kooperiert wird/werden soll (Kooperationsstruktur).


Der Maßnahme zugeordnete Ziele


Beurteilung der Umsetzung der Maßnahme: zur Gänze erreicht.