überplanmäßig erreicht: Maßnahme 7: Ermöglichung von Spitzenforschung und Sicherstellung der europäischen Anschlussfähigkeit durch Etablierung nationaler Verbünde zur gemeinsamen Beschaffung und Nutzung von Forschungsinfrastruktur

Beschreibung der Maßnahme

Grundlage für exzellente Forschung und Wettbewerbsfähigkeit ist auch die Bereitstellung bzw. der Zugang zu moderner, hochtechnologischer Forschungs- und Dateninfrastruktur. Für diesen kostenintensiven Bereich mit längeren Investitions- und Nutzungszeiträumen soll ausgehend von den Erfahrungen aus der Kooperationsausschreibung 2013 in der Periode 2016 – 2018 ein besonderer Schwerpunkt gesetzt werden, da in diesem Bereich eine große Nachfrage der Universitäten besteht und ein hohes noch nicht realisiertes Kooperationspotential gesehen wird. Die Mittel werden antragsbezogen im Wettbewerb vergeben, wobei die Universitäten mit mindestens einer weiteren Institution aus dem Wissenschafts-/Hochschul-/Kunst-oder Kulturbereich oder der Wirtschaft kooperieren müssen. Die geplanten Schwerpunkte in der Lehre und Verwaltung betreffen die qualitative Verbesserung der Lehrerinnen- und Lehrerausbildung durch verstärkte Kooperationen zwischen Universitäten und Pädagogischen Hochschulen sowie Open Access.


Der Maßnahme zugeordnete Ziele


Beurteilung der Umsetzung der Maßnahme: überplanmäßig erreicht.