Maßnahme 02.2 Hochschulplan und Leistungsvereinbarungen mit Universitäten

zugeordnete Wirkungsziele

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Vergleich der Kennzahlen und Meilensteine

Maßnahmenmeilenstein 2: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Einführung einer kapazitätsorientierten Universitätsfinanzierung

  • Istzustand: Universitäten werden entsprechend der LV 2019-2021 nach der kapazitätsorientierten Universitätsfinanzierung budgetiert
  • Zielzustand: Indikatoren der Universitätsfinanzierung NEU werden erstmals gemonitored und abgerechnet.

Maßnahmenmeilenstein 3: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Steuerung der universitären Bautätigkeit durch einen Bauleitplan

  • Istzustand: Die Abarbeitung der in den regionalen Bauleitplänen verankerten Projekte wurde fortgesetzt. Erste Überlegungen zur verstärkten Integration nachhaltigen Bauens in die Bauleitplanung wurden angestellt.
  • Zielzustand: Die Abarbeitung der in den regionalen Bauleitplänen verankerten Projekte wird fortgesetzt. Erste Überlegungen zur verstärkten Integration nachhaltigen Bauens in die Bauleitplanung werden angestellt.

Maßnahmenmeilenstein 4: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Abbau von Doppelgleisigkeiten und gezielte Strukturreformen und Standortoptimierungen

  • Istzustand: Die Umsetzung der mit den Universitäten im Herbst 2019 ausverhandelten Leistungsvereinbarungen für die Periode 2019-2021 hat begonnen.
  • Zielzustand: Der Erfolg der in den Leistungsvereinbarungen mit den Universitäten für die Periode 2019-2021 vereinbarten Maßnahmen wird in den regelmäßigen Begleitgesprächen mit den Universitäten ermittelt.

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Steuerung der Universitätslandschaft durch einen gesamtösterreichischen Universitätsentwicklungsplan

  • Istzustand: Ein rollierter und datenseitig aktualisierter Gesamtösterreichischer Universitätsentwicklungs-plan liegt vor.
  • Zielzustand: Ein rollierter und datenseitig aktualisierter Gesamtösterreichischer Universitätsentwicklungsplan liegt vor

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 1

Maßnahmenmeilenstein 2: zur Gänze erreicht: Einführung einer kapazitätsorientierten Universitätsfinanzierung

  • Zielzustand (31.12.2020): Indikatoren der Universitätsfinanzierung NEU werden erstmals gemonitored und abgerechnet.
  • Istzustand (2020): Universitäten werden entsprechend der LV 2019-2021 nach der kapazitätsorientierten Universitätsfinanzierung budgetiert

Erläuterung der Entwicklung

Mit den Leistungsvereinbarungen für 2019 bis 2021 wurden die Budgetmitteln auf 11 Mrd. € erhöht, sprich um 1,3 Milliarden Euro bzw. 13 Prozent mehr. Die deutliche Budgetsteigerung geht einher mit neuen, klaren Zielvorgaben für die Universitäten. Sie verpflichten sich im Gegenzug, in ihren Leistungsvereinbarungen Zielsetzungen zu verfolgen, die vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung im Wesentlichen vorgegeben und in Verhandlungen mit den Universitäten auf bestimmte Zielwerte konkretisiert werden.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

01.01.2019

Ausgangspunkt der Planung

Universitäten werden erstmalig nach der kapazitätsorientierten Universitätsfinanzierung budgetiert

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 2

Maßnahmenmeilenstein 3: zur Gänze erreicht: Steuerung der universitären Bautätigkeit durch einen Bauleitplan

  • Zielzustand (31.12.2020): Die Abarbeitung der in den regionalen Bauleitplänen verankerten Projekte wird fortgesetzt. Erste Überlegungen zur verstärkten Integration nachhaltigen Bauens in die Bauleitplanung werden angestellt.
  • Istzustand (2020): Die Abarbeitung der in den regionalen Bauleitplänen verankerten Projekte wurde fortgesetzt. Erste Überlegungen zur verstärkten Integration nachhaltigen Bauens in die Bauleitplanung wurden angestellt.

Erläuterung der Entwicklung

Seitens des BMBWF wird die Abarbeitung der in den regionalen Bauleitplänen enthaltenen Projekte weiter vorangetrieben, um den Universitäten zeitgemäße und nachhaltige Infrastruktur in ausreichendem Umfang zur Verfügung stellen zu können. Sowohl bei Sanierungen als auch bei Neubauten wird verstärkt auf die Integration aktueller Entwicklungen in den Bereichen nachhaltiger Bau und neue Lernwelten fokussiert.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

31.12.2019

Ausgangspunkt der Planung

Der Gesamtösterreichische Bauleitplan ist veröffentlicht. Die regionalen Bauleitpläne sind aktualisiert.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 3

Maßnahmenmeilenstein 4: zur Gänze erreicht: Abbau von Doppelgleisigkeiten und gezielte Strukturreformen und Standortoptimierungen

  • Zielzustand (31.12.2020): Der Erfolg der in den Leistungsvereinbarungen mit den Universitäten für die Periode 2019-2021 vereinbarten Maßnahmen wird in den regelmäßigen Begleitgesprächen mit den Universitäten ermittelt.
  • Istzustand (2020): Die Umsetzung der mit den Universitäten im Herbst 2019 ausverhandelten Leistungsvereinbarungen für die Periode 2019-2021 hat begonnen.

Erläuterung der Entwicklung

Alle drei Jahre werden mit den 22 Universitäten Leistungsvereinbarungen abgeschlossen. Wie bereits mehrfach erläutert wurde, untermauert die Entwicklungen in diesen Bereichen einmal mehr, die zentrale Bedeutung dieses Instruments.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

01.01.2019

Ausgangspunkt der Planung

Die Umsetzung der Leistungsvereinbarungen mit den Universitäten für die Periode 2019-2021 hat begonnen.

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 4

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Steuerung der Universitätslandschaft durch einen gesamtösterreichischen Universitätsentwicklungsplan

  • Zielzustand (31.12.2020): Ein rollierter und datenseitig aktualisierter Gesamtösterreichischer Universitätsentwicklungsplan liegt vor
  • Istzustand (2020): Ein rollierter und datenseitig aktualisierter Gesamtösterreichischer Universitätsentwicklungs-plan liegt vor.

Erläuterung der Entwicklung

Die Zielsetzungen des gesamtösterreichischen Universitätsentwicklungsplanes und die Ergebnisse von „Zukunft Hochschule“ waren wesentliche Grundlagen der Leistungsvereinbarungsverhandlungen mit den Universitäten für die Periode 2019-2021.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

01.01.2020

Ausgangspunkt der Planung

Der Gesamtösterreichische Universitätsentwicklungsplan liegt in Fassung vom Oktober 2017 vor.