Maßnahme 01.4 Schwerpunktsetzung im Bereich Digitalisierung

zugeordnete Wirkungsziele

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Vergleich der Kennzahlen und Meilensteine

Maßnahmenmeilenstein 3: nicht erreicht: Details zu Meilenstein: Elektronische Antragsstellung

  • Istzustand: COVID-19-bedingte Verzögerung.
  • Zielzustand: Signifikante Reduktion des Anteils der auf Papier eingebrachten Anträge

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Details zu Meilenstein: Digitalisierungsstrategie

  • Istzustand: Der Schwerpunkt „Festlegung einer Digitalisierungsstrategie“ wurde in Einzelschritten strukturiert einer Umsetzung zugeführt.
  • Zielzustand: Strategiekonzept entworfen

Maßnahmenmeilenstein 4: teilweise erreicht: Details zu Meilenstein: Projekte

  • Istzustand: Digitale Signaturlösungs-Umsetzungsszenarien evaluiert / COVID-19-bedingte Verzögerung.
  • Zielzustand: Potenziale zur Effizienzsteigerung identifiziert und erste konkrete Umsetzungsprojekte gestartet

Maßnahmenmeilenstein 2: teilweise erreicht: Details zu Meilenstein: Digitale Arbeitsmethoden

  • Istzustand: Abweichung aufgrund COVID-19.
  • Zielzustand: Prozessanalyse und Bewertung liegen vor

Maßnahmenmeilenstein 5: teilweise erreicht: Details zu Meilenstein: Verfahrensabwicklungen

  • Istzustand: Elektronische Identitäten-Umsetzungsszenarien evaluiert und teilweise realisiert / COVID-19-bedingte Verzögerung.
  • Zielzustand: Identifizierte Personen bei Verfahrensabwicklungen

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 1

Maßnahmenmeilenstein 3: nicht erreicht: Elektronische Antragsstellung

  • Zielzustand (31.12.2020): Signifikante Reduktion des Anteils der auf Papier eingebrachten Anträge
  • Istzustand (2020): COVID-19-bedingte Verzögerung.

Erläuterung der Entwicklung

Elektronischer Personalakt (ePA) bzw. elektronisches Dokumentations- und Prozessmanagement (eDokPro) ist bereits gestartet.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

01.01.2020

Ausgangspunkt der Planung

Vorstudien mit Ideen und Lösungsansätzen zur Unterstützung von elektronischen Antragstellungen existieren

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 2

Maßnahmenmeilenstein 1: zur Gänze erreicht: Digitalisierungsstrategie

  • Zielzustand (31.12.2020): Strategiekonzept entworfen
  • Istzustand (2020): Der Schwerpunkt „Festlegung einer Digitalisierungsstrategie“ wurde in Einzelschritten strukturiert einer Umsetzung zugeführt.

Erläuterung der Entwicklung

Die festgelegten strategischen Schwerpunkte „1. Sicherheit und Stabilität“, „2. Innovative, zweckorientierte Dienstleistungen und digitaler Wandel“, „3. Zukunftsorientierte Infrastruktur und strategische Partnerschaften“ sowie „4. Inbetriebnahme u. nachhaltiger Betrieb der Parlamentsgebäude“ wurden in weiter taktische Themenfelder detailliert bzw. an Hand einer Roadmap der Umsetzung zugeführt.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

01.01.2020

Ausgangspunkt der Planung

IKT-Prozesslandkarte vorhanden

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 3

Maßnahmenmeilenstein 4: teilweise erreicht: Projekte

  • Zielzustand (31.12.2020): Potenziale zur Effizienzsteigerung identifiziert und erste konkrete Umsetzungsprojekte gestartet
  • Istzustand (2020): Digitale Signaturlösungs-Umsetzungsszenarien evaluiert / COVID-19-bedingte Verzögerung.

Erläuterung der Entwicklung

Einsatzgebiete von Digitaler Signatur in Antragsprozessen (§10BBezG, Personalformularen, …), Authentisierungsprozessen (KIS, …) erhoben; Architektur der ‚Standard‘-Signatur Service Lösung organisatorisch und sicherheitstechnisch erhoben.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

01.01.2020

Ausgangspunkt der Planung

Projektplanung gestartet

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 4

Maßnahmenmeilenstein 2: teilweise erreicht: Digitale Arbeitsmethoden

  • Zielzustand (31.12.2020): Prozessanalyse und Bewertung liegen vor
  • Istzustand (2020): Abweichung aufgrund COVID-19.

Erläuterung der Entwicklung

Der Übergang in „Remote Work / Home Office“ Szenarien wurde durch eine Clientstrategie mit Fokus auf Laptops und Tablets ermöglicht. Der gesicherte Ausbau und damit Zugang zu „internen“ Services wurde ab März 2020 priorisiert angegangen und einer Umsetzung zugeführt (z.B. 2-Faktor Authentisierung, VideoConferencing on Premise). Einem erhöhten Serviceaufkommen am IKT-Servicedesk konnte durch verstärkten Ressourceneinsatz Rechnung getragen werden. Ein besonderer Fokus wurde dabei auch auf die Security-Awareness Kommunikation gelegt.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

01.01.2020

Ausgangspunkt der Planung

Schwerpunkt zum Ausbau digitaler Arbeitsmethoden gesetzt

Kennzahlen und Meilensteine der Maßnahme Details zu Meilenstein 5

Maßnahmenmeilenstein 5: teilweise erreicht: Verfahrensabwicklungen

  • Zielzustand (31.12.2020): Identifizierte Personen bei Verfahrensabwicklungen
  • Istzustand (2020): Elektronische Identitäten-Umsetzungsszenarien evaluiert und teilweise realisiert / COVID-19-bedingte Verzögerung.

Erläuterung der Entwicklung

Anbindung der Parlamentsdirektionsservices ans Stammportal (Identitätsprovider) nur partiell realisiert (eDok/ePA); bzw. Voraussetzungen für Aufbau von Stammportal/Anwendungsportal Architekturumsetzung ist im Entstehen.

Ausgangsjahr bzw. Datum der Planung

01.01.2020

Ausgangspunkt der Planung

Projektplanung gestartet