Wirkungsziel 4.1 Steigerung der Effizienz des Rechtsschutzes

zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Länger als 1 Jahr anhängige Verfahren [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 1780 [Anzahl]
    • Zielzustand: 3500
    • Oberer Schwellenwert: 1700
    • Unterer Schwellenwert: 3500
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 1650 [Anzahl]
    • Zielzustand: 3200
    • Oberer Schwellenwert: 1600
    • Unterer Schwellenwert: 3200
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 1000 [Anzahl]
    • Zielzustand: 3000
    • Oberer Schwellenwert: 900
    • Unterer Schwellenwert: 3000
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 600 [Anzahl]
    • Zielzustand: 3000
    • Oberer Schwellenwert: 600
    • Unterer Schwellenwert: 3000
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 410 [Anzahl]
    • Zielzustand: 2800
    • Oberer Schwellenwert: 400
    • Unterer Schwellenwert: 2000
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 540 [Anzahl]
    • Zielzustand: 2600
    • Oberer Schwellenwert: 400
    • Unterer Schwellenwert: 2000
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 650 [Anzahl]
    • Zielzustand: 2600
    • Oberer Schwellenwert: 500
    • Unterer Schwellenwert: 2000
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 1000 [Anzahl]
    • Zielzustand: 2600
    • Oberer Schwellenwert: 500
    • Unterer Schwellenwert: 2000
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Durch den effizienten Personaleinsatz konnte der Abbau von länger als ein Jahr anhängigen Verfahren bis 2017 konsequent fortgesetzt werden. Aufgrund des hohen Neuanfalles im Jahr 2019 mit rund 7600 Fällen und zuletzt im Jahr 2020 mit rund 7000 Fällen – sowie auch bedingt durch die COVID-19-Pandemie – ging eine Erhöhung der länger als ein Jahr anhängigen Verfahren seit 2018 einher.

Grafischer Maximalwert: 500


Quelle

Geschäftsausweis des Verwaltungsgerichtshofes

Berechnungsmethode

Gesamtsumme aller anhängigen Verfahren mit Jahresende

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: überplanmäßig erreicht: Anhängige Verfahren in Angelegenheiten der Fremdenpolizei [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 601 [Anzahl]
    • Zielzustand: 800
    • Oberer Schwellenwert: 550
    • Unterer Schwellenwert: 800
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 200 [Anzahl]
    • Zielzustand: 600
    • Oberer Schwellenwert: 150
    • Unterer Schwellenwert: 600
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 300 [Anzahl]
    • Zielzustand: 500
    • Oberer Schwellenwert: 200
    • Unterer Schwellenwert: 500
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 350 [Anzahl]
    • Zielzustand: 500
    • Oberer Schwellenwert: 300
    • Unterer Schwellenwert: 600
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 310 [Anzahl]
    • Zielzustand: 400
    • Oberer Schwellenwert: 200
    • Unterer Schwellenwert: 500
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 315 [Anzahl]
    • Zielzustand: 400
    • Oberer Schwellenwert: 200
    • Unterer Schwellenwert: 500
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 425 [Anzahl]
    • Zielzustand: 400
    • Oberer Schwellenwert: 200
    • Unterer Schwellenwert: 500
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 210 [Anzahl]
    • Zielzustand: 400
    • Oberer Schwellenwert: 200
    • Unterer Schwellenwert: 600
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Durch den effizienten Personaleinsatz konnte der Abbau von anhängigen Verfahren in Angelegenheiten der Fremdenpolizei im Jahr 2020 trotz der COVID-19-Pandemie nach einem kleinen Anstieg im Jahr 2019 wieder fortgesetzt werden. Die Anzahl der Verfahren im Jahr 2020 lag mit rund 2700 weiterhin auf hohem Niveau. Eine Steigerung der Anfallszahlen im Asyl- und Fremdenrecht durch "Asyl auf Zeit" ist zu erwarten.

Grafischer Maximalwert: 350


Quelle

Geschäftsausweis des Verwaltungsgerichtshofes

Berechnungsmethode

Gesamtsumme aller anhängigen Verfahren mit Jahresende

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Vorhaben