Wirkungsziel 15.2 Sicherstellung der Gleichmäßigkeit der Abgabenerhebung und Stärkung der Abgabenmoral

zugeordnete Maßnahmen zugeordnete Vorhaben

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: überwiegend erreicht: Zeitgerechte Abgabenentrichtung [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 97 [%]
    • Zielzustand: 97
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 90
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 97,04 [%]
    • Zielzustand: 97
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 90
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 96,99 [%]
    • Zielzustand: 97
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 90
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 96,85 [%]
    • Zielzustand: 97
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 90
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 97,00 [%]
    • Zielzustand: 97
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 90
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 97,20 [%]
    • Zielzustand: 97
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 90
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 98,30 [%]
    • Zielzustand: 97
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 90
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 93,40 [%]
    • Zielzustand: 97
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 90
  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 95,90 [%]
    • Zielzustand: 97
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 90
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Seit Beginn der COVID-19-Pandemie hat die österreichische Bundesregierung eine Reihe von Maßnahmen an Unterstützungen der heimischen Unternehmen gesetzt. Eine dieser Maßnahmen war die Möglichkeit von Zahlungserleichterungen in Form von Steuerstundungen beim Finanzamt. Die gesetzlich vorgesehene Stundung von Abgabenbeträgen ist mit 30.6.2021 ausgelaufen, daher hat die Finanzverwaltung zur Erleichterung der Rückzahlung der Abgabenrückstände das COVID-19-Ratenzahlungsmodell inklusive flexibler Eingangsphase (sogenannte „Safety-Car“-Phase) entwickelt.

Grafischer Maximalwert: 100


Quelle

Kennzahlenabfrage; BMF/Leistungsorientierte Steuerung (LoS)

Berechnungsmethode

Berechnung des Verhältnisses der am 15. des auf die Fälligkeit folgenden Monats nicht entrichteten Abgaben zu den im Vormonat fälligen Abgaben. Für die Jahresbetrachtung wird der jährliche Mittelwert herangezogen.

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: Istzustand nicht vorhanden: Zufriedenheit mit der Qualität der Leistungen der Finanzverwaltung [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 76
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 70
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 76
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 70
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 76
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 70
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 76
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 70
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 76
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 70
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 71,00 [%]
    • Zielzustand: 76
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 70
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 76
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 70
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 76
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 70
  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [%]
    • Zielzustand: 76
    • Oberer Schwellenwert: 100
    • Unterer Schwellenwert: 70
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Im Jahr 2021 wurde keine Kundinnen- und Kundenbefragung durchgeführt. Aufgrund mangelnder Erhebungsgrundlagen für die gegenständliche Kennzahl, wird ab dem BFG 2022 diese durch eine neue Kennzahl ersetzt. Dabei wird auf einen gewichteten Mittelwert aus dem Net Promotor Score (NPS) der verschiedenen Kanäle, welcher die Weiterempfehlung der Services ausdrückt, abgestellt.

Grafischer Maximalwert: 100


Quelle

Gesamtbericht BMF/Kundinnen- und Kundenbefragung 2018

Berechnungsmethode

Berechnung eines gewichteten Mittelwertes der Zustimmung in Bezug auf jene Fragen, die eine Beurteilung der Qualität der Leistungen der Finanzverwaltung zum Inhalt haben. Referenzwert: Die Zustimmung wird auf einer Skala von 0% - 100% gemessen, wobei 0% die geringste und 100% die höchste Zustimmung darstellt.

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 3

Wirkungszielkennzahl 3: nicht erreicht: Kontrolldichte Außenprüfungsmaßnahmen [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 3,86 [%]
    • Zielzustand: 4
    • Oberer Schwellenwert: 7
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 3,55 [%]
    • Zielzustand: 4
    • Oberer Schwellenwert: 7
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 1,84 [%]
    • Zielzustand: 4
    • Oberer Schwellenwert: 7
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 1,55 [%]
    • Zielzustand: 4
    • Oberer Schwellenwert: 7
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Auch im Jahr 2021 wirkten sich die COVID-19-bedingten Einschränkungen auf die Außenprüfungsmaßnahmen aus. Weiters wurden von der Finanzverwaltung Prüfungen im Zusammenhang mit den Förderungen der COFAG vorgenommen. Diese sind in der Kontrolldichte der Außenprüfungsmaßnahmen nicht enthalten.

Grafischer Maximalwert: 5


Quelle

Kennzahlenabfrage; BMF/Leistungsorientierte Steuerung (LoS – APST 19)

Berechnungsmethode

Anzahl geprüfter Fälle (Steuernummern) für welche Außenprüfungsmaßnahmen (Betriebsprüfungen, Umsatzsteuersonderprüfungen, Nachschauen, Erhebungen und Liquiditätsprüfungen) gesetzt wurden zur Anzahl der prüfungsrelevanten Fälle (BP) im Zuständigkeitsbereich per 31.1. des laufenden Jahres