Wirkungsziel 21.3 Verbesserung der Chancen von Frauen mit Behinderung am Arbeitsmarkt

zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Differenz zw. dem Frauenanteil bei den beschäftigten begünstigten Behinderten und dem Frauenanteil bei den begünstigten Behinderten [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 2,0 [%]
    • Zielzustand: 0
    • Oberer Schwellenwert: 0
    • Unterer Schwellenwert: 1
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 1,8 [%]
    • Zielzustand: 1
    • Oberer Schwellenwert: -1
    • Unterer Schwellenwert: 4
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 1,60 [%]
    • Zielzustand: 0,8
    • Oberer Schwellenwert: -1
    • Unterer Schwellenwert: 3
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 1,7 [%]
    • Zielzustand: 1,8
    • Oberer Schwellenwert: -1
    • Unterer Schwellenwert: 3
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 1,50 [%]
    • Zielzustand: 1,6
    • Oberer Schwellenwert: 1,3
    • Unterer Schwellenwert: 1,9
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz" zu "Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz"
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 1,2 [%]
    • Zielzustand: 1,6
    • Oberer Schwellenwert: 1
    • Unterer Schwellenwert: 1,9
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 1,00 [%]
    • Zielzustand: 1,5
    • Oberer Schwellenwert: 1
    • Unterer Schwellenwert: 2
  • Jahr: 2020
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz" zu "Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz"
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 0,90 [%]
    • Zielzustand: 1,3
    • Oberer Schwellenwert: 0,8
    • Unterer Schwellenwert: 1,4
  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 0,90 [%]
    • Zielzustand: 1,3
    • Oberer Schwellenwert: 0,8
    • Unterer Schwellenwert: 1,6
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Analog zu den Vorjahren konnte auch im Jahr 2021 trotz COVID-19-Pandemie die Berufliche Teilhabe von Frauen mit Behinderungen konstant gesichert und in Relation zur Zunahme der Anzahl an begünstigten behinderten Frauen entsprechend erhöht werden – entgegen aller negativen Entwicklungsprognosen (aufgrund von COVID-19).

Grafischer Maximalwert: 1


Quelle

Statistik des BMSGPK

Berechnungsmethode

Differenz zwischen dem Frauenanteil bei den beschäftigten begünstigten Behinderten (in %) und dem Frauenanteil bei den begünstigten Behinderten (in %)

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Vorhaben