Wirkungsziel 22.1 Erhöhung des Anteils der Frauen, die einen Anspruch auf Eigenpension erwerben

zugeordnete Maßnahmen zugeordnete Vorhaben

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Anteil der Frauen, die eine Eigenpension bekommen [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 69,6 [%]
    • Zielzustand: 68,8
    • Oberer Schwellenwert: 70,5
    • Unterer Schwellenwert: 68,6
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 70,3 [%]
    • Zielzustand: 69,2
    • Oberer Schwellenwert: 70,6
    • Unterer Schwellenwert: 69
  • Jahr: 2018
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz" zu "Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz"
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 71,16 [%]
    • Zielzustand: 70
    • Oberer Schwellenwert: 80
    • Unterer Schwellenwert: 60
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 72,0 [%]
    • Zielzustand: 70,5
    • Oberer Schwellenwert: 72
    • Unterer Schwellenwert: 69
  • Jahr: 2020
    • Ressortwechsel von "Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz" zu "Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz"
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 72,9 [%]
    • Zielzustand: 71,5
    • Oberer Schwellenwert: 73
    • Unterer Schwellenwert: 70
  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 73,7 [%]
    • Zielzustand: 72,5
    • Oberer Schwellenwert: 75
    • Unterer Schwellenwert: 71
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

In den vergangenen Jahren hat die Kennzahl stets eine positive Entwicklung gezeigt. In den Jahren 2020 und 2021 lag das Ergebnis über den Erwartungen. Gegenüber 2020 konnte der Anteil um weitere 0,76 %-Punkte auf 73,65 % erhöht werden.

Grafischer Maximalwert: 73


Quelle

Pensionsjahresstatistik des Dachverbands der Sozialversicherungsträger; Statistik des BMSGPK; Statistik Austria

Berechnungsmethode

"Eigenpension beziehende Frauen 60+" in Verhältnis zur "weibliche Wohnbevölkerung 60+" (Wohnsitz Inland, keine Beamtinnen)