Wirkungsziel 2.3 Bewusstseinsbildung für die Bedeutung der Partizipation unter besonderer Berücksichtigung der Geschlechterdemokratie und Diversität

zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: nicht erreicht: Diversitäts- und genderspezifische Veranstaltungen [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 18,00 [Anzahl]
    • Zielzustand: 14
    • Oberer Schwellenwert: 18
    • Unterer Schwellenwert: 8
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 16 [Anzahl]
    • Zielzustand: 14
    • Oberer Schwellenwert: 16
    • Unterer Schwellenwert: 7
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 9 [Anzahl]
    • Zielzustand: 15
    • Oberer Schwellenwert: 15
    • Unterer Schwellenwert: 7
  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 10 [Anzahl]
    • Zielzustand: 15
    • Oberer Schwellenwert: 15
    • Unterer Schwellenwert: 7
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2028, Zielzustand: 14

Erläuterung der Entwicklung

Der Zielwert im Bereich der gender- und diversitätsspezifischen Veranstaltungen konnte 2021 aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht erreicht werden. So waren es 2021 insgesamt 10 Veranstaltungen mit diesem Bezug.

Grafischer Maximalwert: 18


Quelle

Interne Aufzeichnungen/Parlamentsdirektion

Berechnungsmethode

Zählwert Veranstaltungen der Präsident:innen (organisiert durch die Parlamentsdirektion), die die Bedeutung gleicher Teilhabe beider Geschlechter und/oder Diversität an Staat und Gesellschaft betonen (z.B. Equal Pay Day, Girls Day)

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: nicht erreicht: Diversitäts- und genderspezifische Artikel in der "Demokratiewerkstatt aktuell" [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 17,00 [Anzahl]
    • Zielzustand: 14
    • Oberer Schwellenwert: 17
    • Unterer Schwellenwert: 8
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 19 [Anzahl]
    • Zielzustand: 14
    • Oberer Schwellenwert: 19
    • Unterer Schwellenwert: 10
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 8 [Anzahl]
    • Zielzustand: 15
    • Oberer Schwellenwert: 27
    • Unterer Schwellenwert: 3
  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 7 [Anzahl]
    • Zielzustand: 15
    • Oberer Schwellenwert: 27
    • Unterer Schwellenwert: 3
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2028, Zielzustand: 14

Erläuterung der Entwicklung

Die Zeitschriften „Demokratiewerkstatt aktuell“ sind an die Präsenzworkshops gebunden. Der Zielwert konnte aufgrund des Ausbleibens der Präsenz-Workshops leider nicht erreicht werden. Der Zielzustand wurde trotzdem für das Jahr 2022 auf 18 erhöht, um das Ambitionsniveau zu stärken.

Grafischer Maximalwert: 20


Quelle

Interne Aufzeichnungen/Parlamentsdirektion

Berechnungsmethode

Zählwert nach definierten Kriterien: Es werden jene Artikel der Kinder und Jugendlichen in der Monatszeitung "Demokratiewerkstatt aktuell" dafür herangezogen, die sich mit der Diversitäts- und Genderthematik, konkret mit Folgendem befassen: - in Werbung und Medienbeiträgen transportierte Rollenbilder und deren Wirkung auf Konsument:innen (Medienwerkstatt) - Demokratie und Wahlrecht: die Geschichte des Frauenwahlrechtes inkl. Wandel der Rollenbilder (Zeitreise-Werkstatt) - „Gleiche Rechte für alle“ und „Frauen in der EU-Politik“ (Europa-Werkstatt) - Gleichberechtigung, Chancengleichheit, Diskriminierung, gesetzliche Bestimmungen im Kontext der Grundrechte (Partizipationswerkstatt)

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 3

Wirkungszielkennzahl 3: nicht erreicht: Anteil der weiblichen Referent:innen und Expert:innen bei Veranstaltungen [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 49,25 [%]
    • Zielzustand: 50
    • Oberer Schwellenwert: 60
    • Unterer Schwellenwert: 40
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 47 [%]
    • Zielzustand: 50
    • Oberer Schwellenwert: 60
    • Unterer Schwellenwert: 40
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 38,94 [%]
    • Zielzustand: 50
    • Oberer Schwellenwert: 60
    • Unterer Schwellenwert: 0
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 51,72 [%]
    • Zielzustand: 50
    • Oberer Schwellenwert: 60
    • Unterer Schwellenwert: 40
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 44,91 [%]
    • Zielzustand: 50
    • Oberer Schwellenwert: 75
    • Unterer Schwellenwert: 40
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 49,29 [%]
    • Zielzustand: 50
    • Oberer Schwellenwert: 60
    • Unterer Schwellenwert: 40
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 43,40 [%]
    • Zielzustand: 50
    • Oberer Schwellenwert: 75
    • Unterer Schwellenwert: 40
  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 36,50 [%]
    • Zielzustand: 50
    • Oberer Schwellenwert: 60
    • Unterer Schwellenwert: 35
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2028, Zielzustand: 50

Erläuterung der Entwicklung

Während 2019 eine annähernde Geschlechterparität erreicht wurde, ergab sich 2020 und 2021 eine etwas größere Differenz. Es wird daher im Jahr 2022 erhöhtes Augenmerk auf die Erreichung des Zielwerts gelegt werden.

Grafischer Maximalwert: 60


Quelle

Interne Aufzeichnungen/Parlamentsdirektion

Berechnungsmethode

Prozentzahl (Anteil Frauen)

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 4

Wirkungszielkennzahl 4: nicht erreicht: Jugendliche Teilnehmer:innen an der Demokratiewerkstatt - Gesamt [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 9780,00 [Anzahl]
    • Zielzustand: 11000
    • Oberer Schwellenwert: 15000
    • Unterer Schwellenwert: 6000
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 9651 [Anzahl]
    • Zielzustand: 10000
    • Oberer Schwellenwert: 11000
    • Unterer Schwellenwert: 9000
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 8723 [Anzahl]
    • Zielzustand: 10000
    • Oberer Schwellenwert: 12500
    • Unterer Schwellenwert: 6000
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 9812 [Anzahl]
    • Zielzustand: 10000
    • Oberer Schwellenwert: 10500
    • Unterer Schwellenwert: 9200
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 9123 [Anzahl]
    • Zielzustand: 8000
    • Oberer Schwellenwert: 9000
    • Unterer Schwellenwert: 7000
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 8665 [Anzahl]
    • Zielzustand: 9500
    • Oberer Schwellenwert: 9500
    • Unterer Schwellenwert: 5300
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 9489 [Anzahl]
    • Zielzustand: 9500
    • Oberer Schwellenwert: 10500
    • Unterer Schwellenwert: 9400
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 2997 [Anzahl]
    • Zielzustand: 9500
    • Oberer Schwellenwert: 3000
    • Unterer Schwellenwert: 2000
  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 4846 [Anzahl]
    • Zielzustand: 9500
    • Oberer Schwellenwert: 9500
    • Unterer Schwellenwert: 2000
  • Mittelfristiger Zielzustand
    • Jahr: 2028, Zielzustand: 9500

Erläuterung der Entwicklung

Der angestrebte Zielwert konnte infolge des Ausbleibens der Präsenzworkshops aufgrund der Maßnahmen zur Einschränkung von COVID-19 leider nicht erreicht werden. Die Kennzahl konnte mittels Implementierung neuer Online-Formate teilweise ausgeglichen werden. Der Zielwert für 2022 wurde erhöht, da ab Inbetriebnahme des sanierten Parlamentsgebäudes ein weiterer – dritter – Raum für Workshops vorgesehen ist. Darüber hinaus wird aufgrund der Nachfrage auch die Zahl der Online-Workshops angehoben. Die angestrebte Geschlechterparität konnte trotz deutlichem Rückgang der Gesamtzahl der TeilnehmerInnen zur Gänze erreicht werden. Der Anteil der weiblichen Teilnehmerinnen lag bei 52,5 %, der Anteil der männlichen Teilnehmer bei 47 %, der Anteil Teilnehmer:innen Geschlecht unbekannt bei 0,5 %. Es wird im Jahr 2022 wieder ein erhöhtes Augenmerk auf die Erreichung des Zielwerts gelegt werden.

Grafischer Maximalwert: 13000


Quelle

Interne Aufzeichnungen/Parlamentsdirektion

Berechnungsmethode

Zählwert

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 5

Wirkungszielkennzahl 5: nicht erreicht: Jugendliche Teilnehmer:innen an der Demokratiewerkstatt - Frauen [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 2544 [Anzahl]
    • Zielzustand: 4750
    • Oberer Schwellenwert: 4800
    • Unterer Schwellenwert: 1500
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Siehe Kennzahl 2.3.4

Grafischer Maximalwert: 6000


Quelle

Interne Aufzeichnungen/Parlamentsdirektion

Berechnungsmethode

Zählwert

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 6

Wirkungszielkennzahl 6: nicht erreicht: Jugendliche Teilnehmer:innen an der Demokratiewerkstatt - Männer [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 2278,00 [Anzahl]
    • Zielzustand: 4750
    • Oberer Schwellenwert: 4800
    • Unterer Schwellenwert: 1500
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Siehe Kennzahl 2.3.4

Grafischer Maximalwert: 6000


Quelle

Interne Aufzeichnungen/Parlamentsdirektion

Berechnungsmethode

Zählwert

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 7

Wirkungszielkennzahl 7: zur Gänze erreicht: Anteil der Frauen an den Mitgliedern des Nationalrates und Bundesrates [%]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 40,16 [%]
    • Zielzustand: 40
    • Oberer Schwellenwert: 60
    • Unterer Schwellenwert: 40
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Die Kennzahl wurde im BVA 2021 erstmals aufgenommen. Der Frauenanteil im Nationalrat lag im Jahr 2018 bei 34,97 %, im Jahr 2019 bei 37,16 %, im Jahr 2020 bei 38,80 % und im Jahr 2021 39,34 %. Im Bundesrat belief sich der Frauenanteil im Jahr 2018 auf 39,34 %, im Jahr 2019 auf 36,07 %, im Jahr 2020 auf 39,34 % und im Jahr 2021 auf 42,62 %.

Grafischer Maximalwert: 45


Quelle

Interne Aufzeichnungen/Parlamentsdirektion, Stichtag: jeweils 01.01.

Berechnungsmethode

Prozentzahl (Anteil Frauen)

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Vorhaben