Wirkungsziel 3.2 Stärkung des Bewusstseins für die besondere rechtsstaatliche Bedeutung des Verfassungsgerichtshofs

zugeordnete Maßnahmen

Kennzahlen des Wirkungsziels

Wirkungszielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht Details zu Kennzahl: Zugriffe auf die Homepage [Anzahl]

Wirkungszielkennzahl 2: überplanmäßig erreicht Details zu Kennzahl: Kommunikation der Pressesprecherin über Twitter [Anzahl]

Wirkungszielkennzahl 3: nicht erreicht Details zu Kennzahl: Kontakte mit ausländischen Verfassungsgerichten und internationalen Institutionen [Anzahl]

Wirkungszielkennzahl 4: Istzustand nicht vorhanden Details zu Kennzahl: Tag der offenen Tür [Anzahl]

Wirkungszielkennzahl 5: nicht erreicht Details zu Kennzahl: Kontakte mit inländischen Institutionen [Anzahl]


Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 1

Wirkungszielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht: Zugriffe auf die Homepage [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2013
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 408000 [Anzahl]
    • Zielzustand: 300000
    • Oberer Schwellenwert: 490000
    • Unterer Schwellenwert: 290000
  • Jahr: 2014
    • Zielerreichungsgrad: teilweise erreicht
    • Istzustand: 410000 [Anzahl]
    • Zielzustand: 440000
    • Oberer Schwellenwert: 500000
    • Unterer Schwellenwert: 350000
  • Jahr: 2015
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 460000 [Anzahl]
    • Zielzustand: 480000
    • Oberer Schwellenwert: 520000
    • Unterer Schwellenwert: 440000
  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 600000 [Anzahl]
    • Zielzustand: 520000
    • Oberer Schwellenwert: 600000
    • Unterer Schwellenwert: 350000
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 550000 [Anzahl]
    • Zielzustand: 520000
    • Oberer Schwellenwert: 600000
    • Unterer Schwellenwert: 400000
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 563000 [Anzahl]
    • Zielzustand: 550000
    • Oberer Schwellenwert: 600000
    • Unterer Schwellenwert: 520000
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 581000 [Anzahl]
    • Zielzustand: 550000
    • Oberer Schwellenwert: 600000
    • Unterer Schwellenwert: 500000
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 979000 [Anzahl]
    • Zielzustand: 550000
    • Oberer Schwellenwert: 1000000
    • Unterer Schwellenwert: 600000
  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 1300000 [Anzahl]
    • Zielzustand: 560000
    • Oberer Schwellenwert: 1400000
    • Unterer Schwellenwert: 600000
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Im Jahr 2020 wurden mit 1.300.000 Visits der Website und 8.900.000 Seitenaufrufen wieder Spitzenwerte gesetzt. Die Medienarbeit des Verfassungsgerichtshofs im Jahr 2021 war geprägt vom Bemühen, für eine breite Öffentlichkeit interessante Entscheidungen zu veröffentlichen. Insgesamt ist die Absicht weiterverfolgt worden, auf Grund der ungebrochen hohen Nachfrage seitens Medien und Öffentlichkeit ein hochwertiges und umfassendes Online-Angebot zur Verfügung zu stellen und dieses stetig weiter auszubauen. Die Website des Verfassungsgerichtshofs wurde im Berichtsjahr aus mehreren Gründen deutlich öfter genützt. Es gab starkes Interesse an weiteren wichtigen Leitentscheidungen im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Pandemie, an Verfahren über Meinungsverschiedenheiten aus dem „IBIZA-Untersuchungsausschuss“ sowie der Beantragung einer Exekution durch den Bundespräsidenten nach Art. 146 Abs. 2 B-VG. Auch fanden sich auf der Homepage des Verfassungsgerichtshofs Informationen betreffend die Wanderausstellung „Verfassungsgerichtshof auf Tour“, die ab Mai 2021 ihre Reise durch alle Bundesländer antrat sowie ein großes Angebot an Material für Schulen im Zusammenhang mit dem Projekt „Verfassung macht Schule“.

Grafischer Maximalwert: 600000


Quelle

Austria Presse Agentur/Auswertung über Zugriffsabfrage auf die Homepage

Berechnungsmethode

Anzahl der im Kalenderjahr getätigten Zugriffe

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 2

Wirkungszielkennzahl 2: überplanmäßig erreicht: Kommunikation der Pressesprecherin über Twitter [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 3562 [Anzahl]
    • Zielzustand: 1800
    • Oberer Schwellenwert: 4000
    • Unterer Schwellenwert: 1600
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 4700 [Anzahl]
    • Zielzustand: 1900
    • Oberer Schwellenwert: 6200
    • Unterer Schwellenwert: 2100
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 5622 [Anzahl]
    • Zielzustand: 5200
    • Oberer Schwellenwert: 6000
    • Unterer Schwellenwert: 5100
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 6751 [Anzahl]
    • Zielzustand: 5700
    • Oberer Schwellenwert: 7000
    • Unterer Schwellenwert: 6000
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 8274 [Anzahl]
    • Zielzustand: 6200
    • Oberer Schwellenwert: 9000
    • Unterer Schwellenwert: 6000
  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 10652 [Anzahl]
    • Zielzustand: 6300
    • Oberer Schwellenwert: 11000
    • Unterer Schwellenwert: 7000
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Neben der Website wurden auch 2021 soziale Medien zur umfassenden Kommunikation eingesetzt. Die Mediensprecherin nutzte den Twitter-Account des Hauses zur Kommunikation von relevanten VfGH Entscheidungen und Terminen sowie zur Begleitung der Wanderausstellung „Verfassungsgerichtshof auf Tour". Die Followerzahl ist 2021 gegenüber den Vorjahren weiter angestiegen und bekräftigt den eingeschlagenen Weg, verschiedenste Kommunikationsmittel zum Einsatz zu bringen, um die Bürgerinnen und Bürger zu informieren.

Grafischer Maximalwert: 6500


Quelle

VfGH/Homepage

Berechnungsmethode

Anzahl der Follower

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 3

Wirkungszielkennzahl 3: nicht erreicht: Kontakte mit ausländischen Verfassungsgerichten und internationalen Institutionen [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2016
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 22 [Anzahl]
    • Zielzustand: 18
    • Oberer Schwellenwert: 25
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 21 [Anzahl]
    • Zielzustand: 18
    • Oberer Schwellenwert: 25
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 19 [Anzahl]
    • Zielzustand: 18
    • Oberer Schwellenwert: 25
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: überwiegend erreicht
    • Istzustand: 18 [Anzahl]
    • Zielzustand: 20
    • Oberer Schwellenwert: 25
    • Unterer Schwellenwert: 10
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 5 [Anzahl]
    • Zielzustand: 20
    • Oberer Schwellenwert: 25
    • Unterer Schwellenwert: 5
  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 10 [Anzahl]
    • Zielzustand: 20
    • Oberer Schwellenwert: 25
    • Unterer Schwellenwert: 5
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Die wegen der Covid-19 Pandemie unterbrochenen internationalen Kontakte konnten im Berichtsjahr wiederaufgenommen werden. Höhepunkte waren das vom Verfassungsgerichtshof in Wien veranstaltete Treffen aller deutschsprachigen Verfassungsgerichte und der europäischen Gerichtshöfe sowie der Besuch des VfGH beim deutschen Bundesverfassungsgericht. Der Verfassungsgerichtshof geht davon aus, dass die Zahl an internationalen Kontakten in Folgejahren wieder zunehmen wird, sofern es das Pandemiegeschehen zulässt.

Grafischer Maximalwert: 25


Quelle

VfGH/Auswertung aus Tätigkeitsbericht

Berechnungsmethode

Anzahl an bilateralen Kontakten mit anderen Verfassungsgerichten und internationalen Institutionen (Teilnahme an Kongressen, Konferenzen, Tagungen und sonstigen Veranstaltungen im Ausland und Besuche von ausländischen Delegationen in Wien)

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 4

Wirkungszielkennzahl 4: Istzustand nicht vorhanden: Tag der offenen Tür [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 805 [Anzahl]
    • Zielzustand: 200
    • Oberer Schwellenwert: 1000
    • Unterer Schwellenwert: 200
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 815 [Anzahl]
    • Zielzustand: 700
    • Oberer Schwellenwert: 1000
    • Unterer Schwellenwert: 400
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 812 [Anzahl]
    • Zielzustand: 800
    • Oberer Schwellenwert: 900
    • Unterer Schwellenwert: 400
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Anzahl]
    • Zielzustand: 800
    • Oberer Schwellenwert: 900
    • Unterer Schwellenwert: 200
  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: kein Zielerreichungsgrad vorhanden
    • Istzustand: kein Wert vorhanden [Anzahl]
    • Zielzustand: 800
    • Oberer Schwellenwert: 900
    • Unterer Schwellenwert: 200
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Der Verfassungsgerichtshof geht davon aus, dass der Tag der offenen Tür im Jahr 2022 wieder in herkömmlicher Form stattfinden kann und die BesucherInnenzahlen dem prognostizierten Zielzustand 2022 entsprechen werden, sofern es das Pandemiegeschehen zulässt.

Grafischer Maximalwert: 900


Quelle

VfGH/Auswertung aus Tätigkeitsbericht

Berechnungsmethode

Anzahl der Besucherinnen und Besucher

Kennzahlen des Wirkungsziels Details zu Kennzahl 5

Wirkungszielkennzahl 5: nicht erreicht: Kontakte mit inländischen Institutionen [Anzahl]

Entwicklung der Wirkungskennzahl

  • Jahr: 2017
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 17 [Anzahl]
    • Zielzustand: 15
    • Oberer Schwellenwert: 20
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2018
    • Zielerreichungsgrad: zur Gänze erreicht
    • Istzustand: 17 [Anzahl]
    • Zielzustand: 17
    • Oberer Schwellenwert: 20
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2019
    • Zielerreichungsgrad: überplanmäßig erreicht
    • Istzustand: 18 [Anzahl]
    • Zielzustand: 17
    • Oberer Schwellenwert: 25
    • Unterer Schwellenwert: 15
  • Jahr: 2020
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 3 [Anzahl]
    • Zielzustand: 17
    • Oberer Schwellenwert: 10
    • Unterer Schwellenwert: 3
  • Jahr: 2021
    • Zielerreichungsgrad: nicht erreicht
    • Istzustand: 7 [Anzahl]
    • Zielzustand: 17
    • Oberer Schwellenwert: 15
    • Unterer Schwellenwert: 7
  • Mittelfristiger Zielzustand: nicht vorhanden

Erläuterung der Entwicklung

Auch wenn die Maßnahmen im Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie die Durchführung von Veranstaltungen erschwerten, konnten im Berichtsjahr dennoch Veranstaltungen abgehalten werden. Besonders erfreulich ist, dass die Feiern zum 100-jährigen Jubiläum des Verfassungsgerichtshofs, geplant für Oktober 2020, mit einjähriger Verspätung nachgeholt werden konnten.

Grafischer Maximalwert: 21


Quelle

VfGH/Auswertung aus Tätigkeitsbericht

Berechnungsmethode

Anzahl von Vorträgen, Konferenzen und sonstigen Veranstaltungen im Verfassungsgerichtshof

Kennzahlen des Wirkungsziels zugeordnete Vorhaben