überplanmäßig erreicht: Ziel 2: Integration in den Lehrstellenmarkt – Übernahme in ein Lehrverhältnis durch Betriebe in der freien Wirtschaft (Regellehrausbildung)

Beschreibung des Ziels

Das Programm Überbetriebliche Lehrausbildung - Lehrgänge (ÜBA 2 -Ausbildungsvertrag kürzer als die gesamte Lehrzeit) durchgeführt von der Bietergemeinschaft Wifi NÖ und BFI NÖ) bieten ÜBA- sowie IBA-Ausbildungen (normale bzw. verlängerte Lehre gem § 8 BAG) in allen Lehrberufen, die für die Jugendlichen individuell geeignet sind und die in der freien Wirtschaft nachgefragt werden.
Ziel ist, dass die Jugendlichen so rasch als möglich aus den Lehrgängen ausscheiden und eine reguläre Lehrstelle bei einem Lehrbetrieb aufnehmen.


Dem Ziel zugeordnete Maßnahmen


Kennzahlen und Meilensteine des Ziels

Zielkennzahl 1: überplanmäßig erreicht Kennzahl: Personen, die am 92. Tag nach Beendigung der Maßnahme in einem Lehrverhältnis am regulären Arbeitsmarkt stehen [%]


Zielerreichungsgrad des gesamten Ziels: überplanmäßig erreicht.